Familien und Kinder | Freizeit | Lesungen und Vorträge

STADTBÜCHEREI: VORLESESTUNDE

Zu Weihnachten gibt es viele unterschiedliche Traditionen. Für die meisten Familien gehören Tannenbaum, Adventskranz und Plätzchen einfach dazu und der Nachwuchs erfreut sich an diesem schönen Brauch. Eine lustige Geschichte darüber gibt es für Grundschulkinder in der Langener Stadtbücherei. Am Donnerstag, 5. Dezember, 16 Uhr, und am Freitag, 6. Dezember, 15 Uhr, liest Gabriele Demelt das Buch „Der klitzekleine Weihnachtsbaum“ von Inge Meyer-Dietrich vor.

Heilig Abend ohne Christbaum ist für Moritz kein richtiges Weihnachten. Und so beschließt er, seiner Nachbarin Pia eine ganz besondere Überraschung zu bereiten: Er kauft ein Tannenbäumchen und schmückt es mit selbst gebastelten Papierfliegern. Erstens, weil er Pia gerne mag, und zweitens, weil Pia Flugbegleiterin ist und Fliegen genauso toll findet wie er. Doch als der Kleine das Bäumchen überreichen will, nimmt der Abend eine spektakuläre Wendung.

Anschließend basteln die Jungen und Mädchen Tannenbäume im Schnee aus Papier. Für die Materialien ist gesorgt. Der Eintritt zur Vorlesestunde ist frei, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. Anmeldungen zu allen Terminen nimmt die Stadtbücherei, Südliche Ringstraße 77, ab Donnerstag, 21. November, 10 Uhr, entgegen. Anruf unter 203-420 genügt.

 

 

Veranstaltungsort(e)

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77

Veranstalter

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77