Familien und Kinder | Konzerte, Partys und Musik

STADTKIRCHE LANGEN: KANTATENGOTTESDIENST

Die Chöre der Stadtkirche musizieren im Rahmen eines Kantaten-Gottesdienstes am Sonntag, 22. September um 10 Uhr eine Folge von Psalmvertonungen von Josef Rheinberger in der Langener Stadtkirche (Wilhelm-Leuschner-Platz). Neben den Chören wirken Michael Grevel als Solist sowie das Cordis-Ensemble unter der Leitung von Kantorin Elvira Schwarz mit. Die Predigt hält Dekan Reinhard Zincke.

Der 1839 in Vaduz (Liechtenstein) geborene Josef Gabriel Rheinberger war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Größe von europäischem Rang: Gesucht als Kompositionslehrer und geschätzt als Komponist, war der Professor am Münchner Konservatorium und bayerische Hofkapellmeister prägend für eine Generation von Musikern. Zu seinen Kompositionsschülern zählen u.a. Richard Strauss oder Max Bruch. Viele seiner Kompositionen gerieten trotz hoher musikalischer Qualität nach seinem Tod im Jahre 1901 in Vergessenheit. Erst ab den 1980er-Jahren wurden seine Werke nach und nach wiederentdeckt. Heute ist er vor allem durch seine geistlichen Werken und als Orgelkomponist bekannt.

 

 

Veranstaltungsort(e)

  • Evangelische Stadtkirche
    63225 Langen
    Wilhelm-Leuschner-Platz

Veranstalter