Alle Theater | Kinder | Neue Stadthalle Langen

WIE MAN EINEN DINO BESIEGT

Im Museumslabor gibt es viel zu entdecken. Max und Opa Wolfgang staunen: ein echtes Skelett. Sehr nett sieht der T-Rex nicht gerade aus - und das war er auch nicht. Bronto hat er immer gejagt. "Du blöder Eidechsenschwanz!", war da noch harmlos. Brontos Freund*innen sind auch wütend. Und dann kam Bronto auf eine Superidee.

Der Held der Geschichte des in Bremen geborenen und in den USA lebenden Hans Wilhelm ist der kleine Dinosaurier Bronto. Er hat Salta, Stego und Toro als Freunde. Doch es gibt auch noch Rex, den Schrecklichen, der ihn und seine Freunde ständig ärgert und ihm sein Butterbrot und Süßigkeiten klaut. Doch mit einem Trick halten sie sich Rex vom Leibe.

www.wodo.de - www.hanswilhelm.com

Kein Einlass für Kinder unter 3 Jahren - auch nicht in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

 

Preisinformationen

6,50 Euro (Kinder)
8,70 Euro (Erwachsene)
inkl. Gebühren

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter