Alle Theater | Kinder | Neue Stadthalle Langen

HÄNSEL UND GRETEL

Vor einem großen Walde wohnte ein armer Holzhacker, der hatte nichts zu beißen und zu brechen ...

Das Puppenspiel folgt dem Märchen, wie es von den Brüdern Grimm aufgezeichnet worden ist. Die Not im Hause des Holzhackers, die hartherzige Mutter ("da ließ sie ihm keine Ruh', bis er ja sagte ..."), die beiden Kinder und die Knusperhexe spielen mit.

Alle haben ihren Charakter, ihre merkwürdigen Besonderheiten, wie wir die von uns kennen. Hänsel ist zunächst etwas großspurig, hat schnelle Lösungen parat und lässt sich von der Hexe umgarnen. Die Gretel, zuerst die folgsame Schwester, nimmt all ihren Mut, Witz und Geschick zusammen und rettet sich und ihren Bruder, die Mutter im Elend verbissen, der Vater kann die Kinder im weitesten Sinne nicht mehr ernähren.

Und die Hexe? Sie lockt und verführt die Kinder, zieht Hänsel erst in ihren Bann, dann in den Käfig, sie hat so herrliche Dinge: Naschzeug und Spielsachen.

www.lille-kartofler-figurentheater.de

Kein Einlass für Kinder unter 3 Jahren - auch nicht in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

 

Preisinformationen

6,50 Euro (Kinder)
8,70 Euro (Erwachsene)
inkl. Gebühren

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter