Familien und Kinder | Freizeit | Lesungen und Vorträge

STADTBÜCHEREI: VORLESESTUNDE

Viele Kinder begeistern sich für Dinosaurier und spielen gerne Detektiv. Richtig spannend wird es, wenn Tyrannosaurus rex auf einen Kriminalfall trifft. So wie in der Geschichte „Das Geheimnis der Dinospur“ von Sabine Kalwitzki. Eine Episode daraus präsentiert Gabriele Demelt am Donnerstag, 2. Mai, 16 Uhr, und am Freitag, 3. Mai, 15 Uhr, in der Vorlesestunde für Grundschulkinder ab sechs Jahren.

Auf Caro, Paul und den Polizeihund Benno wartet eine neue aufregende Aufgabe. Die Nachwuchs-Sherlock-Holms verfolgen geheimnisvolle Fußabdrücke von gigantischen Echsen, die sie mitten in die Kreidezeit führt. Als sie dort einem Dinobaby helfen wollen, begegnen sie der gefährlichen Schreckenskralle.

Nach der Lesung basteln die Jungen und Mädchen mit Gabriele Demelt Urzeitreptilien. Für die Materialien ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt. Anmeldungen zu allen Terminen nimmt die Stadtbücherei, Südliche Ringstraße 77, ab Donnerstag, 18. April, 10 Uhr, entgegen. Anruf unter 203-420 genügt.

Veranstaltungsort(e)

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77

Veranstalter

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77