Frauen | Freizeit | Gesundheit

FRAUENBÜRO: DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Einlass 10:30 Uhr, Eintritt frei

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ zeigen wir den Film: Die göttliche Ordnung

Humorvolles Drama über die junge Hausfrau und Mutter Nora (Marie Leuenberger), die sich Anfang der 70er für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz einsetzt. Es dauert ein wenig, bis die Ideale der 68er-Bewegung im Schweizer Hinterland ankommen. Unterstützt von Frauen wie der Wirtin Vroni und ihrer Schwägerin Therese sagt Nora den verkrusteten Dorfstrukturen den Kampf an. Für die Männer des abgelegenen Alpendorfes sind Noras Forderungen beinahe ein Sakrileg – die Frau will arbeiten und sogar wählen. Auch die Schreinerei-Unternehmerin Charlotte Wipf kämpft gegen die sogenannte Verpolitisierung der Frau.

Doch am 7. Februar 1971 treffen die Schweizer eine historische Entscheidung.

Veranstaltungsort(e)

  • Lichtburg Cinema
    63225 Langen
    Bahnstraße 73b
    • 06103 9249500

Veranstalter