Konzerte, Partys und Musik | Neue Stadthalle Langen

HERBSTKONZERT

Das Lufthansa Orchester wurde 2011 gegründet und erlebte seine Premiere beim Benefizkonzert der HelpAlliance zugunsten der Opfer der Dreifach-Katastrophe in Japan. Es folgten Auftritte in München, sowie Auslandskonzerte in Bulgarien und Puerto Rico. Das Ensemble verbindet mittlerweile über 60 aktive Kolleginnen und Kollegen aus allen Konzerngesellschaften und verschiedensten Berufsgruppen unter der Leitung seines britischen Chefdirigenten Colin Touchin.

Das Orchester tritt regelmäßig im Frankfurter Raum auf - zuletzt im Frühjahr in der Neuen Stadthalle Langen. Die Konzerte sind zu einem festen Bestandteil des Kulturlebens bei Lufthansa geworden, mit zahlreichen Besuchern längst auch über die Grenzen des Konzerns hinaus. Im Jahr 2016 hatte das Lufthansa Orchester pünktlich zu seinem 5-jährigen Jubiläum Premiere mit dem neu gegründeten Lufthansa Konzertchor.

Bei diesem großen Herbstkonzert in der Neuen Stadthalle erwartet das Publikum ein besonders vielseitiges Programm mit Werken von unter anderem Modest Petrowitsch Mussorgsky ('Eine Nacht auf dem kahlen Berge'), Niels Wilhelm Gade ('Nachklänge von Ossian'), Sergej Prokofieff ('Lieutenant Kijé') und George Gershwin ('Ein Amerikaner in Paris').

Karten zum Preis von 12 Euro werden ab Mitte September im eigenen Ticketportal unter www.lh-orchester.de sowie am Konzerttag (so noch verfügbar) an der Abendkasse erhältlich sein.

www.facebook.com/lufthansaorchester

 

Preisinformationen

12 Euro

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter