• Beteiligung von Kindern- und Jugendlichen in der Kommunalpolitik

    Als kinderpolitische Richtschnur gibt Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention vor, dass Kinder und Jugendliche das Recht haben, ihre Sichtweise in alle sie betreffende Entscheidungen einzubringen. Auch das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) verfolgt das Ziel, Kinder und Jugendliche auf ...

    » mehr lesen
  • Beurkundung bei Geburten auf Seeschiffen

    Wird ein Kind während einer Reise auf einem Seeschiff, das berechtigt ist die Bundesflagge zu führen, geboren, besteht eine Pflicht zur Anzeige der Geburt beim Standesamt I in Berlin. Der sorgeberechtigte Elternteil erstattet die Geburtsanzeige beim Schiffsführer. Sind die Eltern verhindert, so ...

    » mehr lesen
  • Beurkundung einer Eheschließung im Ausland durch ein deutsches Standesamt

    Ordnungsgemäß ausgestellte Heiratsurkunden (Eheurkunden) aus dem Ausland werden in Deutschland grundsätzlich anerkannt. Eine Pflicht zur Nachbeurkundung in einem deutschen Eheregister besteht nicht. Der nachträgliche Eintrag in das Eheregister kann jedoch von Vorteil sein, weil Ihnen das ...

    » mehr lesen
  • Bewachung Erlaubnis

    Wenn Sie gewerblich insbesondere eine der folgenden Tätigkeiten durchführen wollen, benötigen sie eine Bewachungserlaubnis: Geld- und Werttransporte für Dritte im Sinne einer einfachen Botentätigkeit (kein Konten gebundener Transfer) Personenschutz Objektschutz Daneben müssen Sie Ihr ...

    » mehr lesen
  • Bewachungsgewerbe (Ladendetektive, Kontrollgänge im öffentlichen Raum, Türsteher) - Erlaubnis

    Folgende Tätigkeiten im Bewachungsgewerbe dürfen nur nach bestandener Sachkundeprüfung bei der IHK ausgeübt werden: Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr Schutz vor ...

    » mehr lesen
  • Bibliothekswesen

    Öffentliche Bibliotheken sind ein wesentlicher Bestandteil der frei zugänglichen Informations-, Bildungs- und Kulturangebote in unserer Gesellschaft. Sie sind in der Regel kommunale Einrichtungen. Keine anderen Bildungseinrichtungen erreichen einen so hohen Bevölkerungsanteil aller ...

    » mehr lesen
  • Blindenbund in Hessen e. V.

    Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V. (BSBH)Landesgeschäftsstelle Eschersheimer Landstraße 80 60322 Frankfurt Telefon: 069 150596–6 Telefax: 069 150596-77 E-Mail: info@bsbh.orgInternet: www.bsbh.org

    » mehr lesen
  • Bolzplätze - Freizeitgelände

    Information Die Stadt Langen hat 24 Spiel- und Bolzplätze errichtet, die in den letzten Jahren mit sehr vielen Ideen saniert wurden. Die Öffnungszeiten sind von 8 bis 20 Uhr. Die Spielplätze stehen allen Generationen zur Begegnung offen. Kinderstadtplan Im Kinderstadtplan sind alle ...

    » mehr lesen
  • Brandschutz

    Der abwehrende Brandschutz und die Hilfeleistung obliegt In Hessen  den Gemeinden in ihrem Gebiet. Sie haben dazu insbesondere eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten und einzusetzen. In Städten mit mehr als 100.000 ...

    » mehr lesen
  • Briefwahl

    Sie sind für die Wahl wahlberechtigt und wollen per Briefwahl Ihre Stimme abgeben. In diesem Fall können Sie den notwendigen Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen beantragen. Wo Sie die Unterlagen beantragen können, ist auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung ...

    » mehr lesen