Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles SO NAH, SO GUT, SO LANGEN | Slider Startseite | Slider Wirtschaft

Schmunzeln bis zum Weihnachtsfest

Stadt gibt wieder originellen Adventskalender heraus

14.11.2019
Schmunzeln bis zum Weihnachtsfest - Adventskalender

Hoppla, was ist denn da am Langener Vierröhrenbrunnen los? Üblicherweise ist es goldgelber Apfelwein, den ausgewählte Zugezogene bei der alljährlichen Ebbelwoidaaf am Brunnenfest übers Haupt gegossen bekommen, um ganz offiziell in die Stadtgesellschaft aufgenommen zu werden. Auf dem städtischen Adventskalender wird das hessische Nationalgetränk jetzt eiskalt aus dem Bembel gewürfelt und trifft niemand geringeren als Herbert – den Comic-Protagonisten der „So nah. So gut. So Langen“-Citymarketing-Kampagne. Verursacher der frostigen Dusche: der Weihnachtsmann persönlich.

Wie es sich gehört, kommt die dekorative Verpackung für 75 Gramm Vollmilchschokolade samt 24 Türchen und einer netten Grußbotschaft zum Fest der Liebe daher. Kenner der lokalen Gegebenheiten erfreuen sich zudem am Anblick des romantisch illuminierten Weihnachtsmarktes im Hintergrund. Liebevoll in Szene gesetzt wurde die „Winterdaaf“ von Herberts Schöpfer Frederik Janik – seines Zeichens Geschäftsführer und kreativer Kopf der Langener Werbeagentur Siegel Buck Janik.

Wer den Adventskalender sein Eigen nennen oder verschenken möchte, darf nicht lange zögern. Wie jedes Jahr ist die Auflage limitiert. Den beliebten Kassenschlager gibt es ab sofort zum Preis von vier Euro an der roten StadtInfo-Theke im Foyer des Langener Rathauses an der Südlichen Ringstraße 80.

Zurück