Aktuelles Rathaus | Aktuelles Wirtschaft | Slider Startseite | Slider Wirtschaft

Erweka verlegt Firmensitz nach Langen

Starkes Wachstum macht Neubau notwendig

17.03.2017

Heusenstamm, 17.03.2017 – Das Unternehmen Erweka verlegt seinen Firmenhauptsitz von Heusenstamm nach Langen an die Pittlerstraße 45. Der führende Hersteller von Tablettentestgeräten für die pharmazeutische Industrie hat dort ein Grundstück neben dem neuen Multipark Langen gekauft und wird darauf ein repräsentatives Verwaltungs- und Produktionsgebäudes bauen. Am Freitag (17. März) war dafür erster Spatenstich. Mit dem Umzug reagiert das Unternehmen auf seine anhaltend positive Entwicklung und auf mangelnde Platzverhältnisse am alten Standort. Der Umzug soll nach Angaben der Geschäftsführung der Erweka GmbH im zweiten Quartal 2018 erfolgen. 

Starkes Wachstum macht Neubau notwendig

Die weltweit tätige Firma ist bekannt als Innovations- und Qualitätsführer der Testgerätebranche und wächst kontinuierlich. Allein die Zahl der Mitarbeiter stieg in den vergangenen vier Jahren von 60 auf knapp 100 Mitarbeiter. „Wir rechnen mit einem weiteren Wachstum und bereiten uns auf diese Unternehmensentwicklung rechtzeitig vor“, erläutert Werner G. Müller, CEO und Präsident der Erweka GmbH, den Grund für den Umzug in das 15 Kilometer entfernte Langen. Die Kapazitäten am alten Standort seien völlig ausgereizt.

Idealer Standort in vielerlei Hinsicht

Der neue Standort im Wirtschaftszentrum Langen zwischen dem Multipark und dem Technologiepark sei in vielerlei Hinsicht ideal für einen Innovations- und Qualitätsführer wie Erweka, freut sich Geschäftsführerin Claudia Müller. Pluspunkte seien für das Inhaberehepaar die verkehrsgünstige Lage und die öffentliche Infrastruktur vor Ort. Zudem befindet sich der neue Standort von Erweka in repräsentativer Nachbarschaft zu High-Tech-, Medizintechnik- und wissensintensiven Dienstleistungsunternehmen. Ein weiterer Vorteil sei die Nähe zur Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen, die unter anderem Mechatroniker ausbildet - Fachkräfte, die Erweka dringend für das geplante Wachstum braucht. Das Unternehmen strebt in den nächsten zehn bis 15 Jahren eine Verdopplung des Umsatzes an.

Produktion und Verwaltung in einem Gebäude

Der Neubau in Langen berücksichtigt diese Zukunftspläne. Auf dem gut 7.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Pittlerstraße soll ein vierstöckiges Gebäude mit einer Nutzfläche von über 4.000 Quadratmetern entstehen. Das ist mehr als das Doppelte der bisherigen Fläche. Der im klassizistischen Design gehaltene Bau bietet Platz für geplante 150 Mitarbeiter, kann aber auch später noch erweitert werden. Besonderes Merkmal des neuen Gebäudes ist die sowohl äußerlich erkennbare als auch funktionale Verzahnung von Produktionsstätte und Verwaltungsgebäude.

Auch Innovationen und Nachhaltigkeit haben ihren Platz im Baukonzept, unter anderem durch ein Blockheizkraftwerk und Ladestationen für Elektroautos. „Besonders freuen wir uns über die engagierte Unterstützung der Stadt Langen, die uns hier mit offenen Armen aufgenommen hat“, beschreibt Werner G. Müller die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen der Erweka GmbH in Langen auf knapp zehn Millionen Euro.

Hintergrundinformation: Erweka GmbH

Die mittelständische Erweka GmbH ist ein führender, weltweit tätiger Hersteller von Tablettentestgeräten für die pharmazeutische Industrie. Die Geräte werden für Entwicklung und vor allem die Qualitätsprüfung von Tabletten und anderen medizinischen Darreichungsformen benötigt. Zu den langjährigen, internationalen Kunden gehören multinationale Pharma- und Life Science-Unternehmen, Testlabore sowie pharmazeutisch-technische Universitäten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen wurde 1951 gegründet und ist heute der Premium-Hersteller mit der umfassendsten Produktpalette und modernsten Geräten in höchster Qualität. Erweka ist Technologieführer in vielen Bereichen dieser Nischenmärkte und investiert permanent in Forschung- und Entwicklung mit besonderem Blick auf Automatisierung.

 

www.erweka.com

Pressekontakt:

Erweka GmbH
David Kötterheinrich
Ottostraße 20-22
63150 Heusenstamm

+49 6104-6903-48

presse@erweka.com

 

Zurück