Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles Rathaus | Aktuelles Wirtschaft

Bäume für Brandschützer

Salco spendet neues Grün für Langener Feuerwehr

16.12.2019
Salco spendet Bäume an Feuerwehr
Adrian Khalifé (Salco), Erster Stadtrat Stefan Löbig, Rida Khalifé (Salco) und Stadtbrandinspektor Frank Stöcker (von links) vor den gespendeten Bäumen für die Feuerwehr. Foto: Dexheimer/Stadt Langen

Dank Unterstützung der Langener Firma Salco haben zehn junge Bäume auf dem Gelände der hiesigen Feuerwehr eine neue Heimat gefunden. Drei Winterlinden, zwei Rotbuchen und fünf Spitzahorn sollen auf dem Areal rund um die Feuerwache an der Darmstädter Straße wachsen und gedeihen.

„Wir freuen uns diesen Beitrag zum Umweltschutz in unserer Stadt zu leisten – auch als Zeichen unserer Anerkennung für die großartigen Leistungen der Feuerwehrfrauen und –männer“, sagt Geschäftsführer Rida Rhalifé. Die Floriansjünger waren allein während des schweren Sturms Ende August mehr als 400 Mal im Einsatz und litten selbst unter den Folgen für die Natur. „Mehrere kleine Bäume und eine große, alte Eiche auf dem Feuerwehrgelände sind dem Unwetter zum Opfer gefallen“, berichtet Stadtbrandinspektor Frank Stöcker. Die neuen Schattenspender seien daher überaus willkommen.

 

Zurück