Oktober 2020

abass tauscht Turm gegen Platz

19.10.2020

Die abass GmbH, ein Langener IT-Systemhaus für IT-infrastrukturelle Lösungen, ist im Juni 2020 umgezogen: von der Weserstraße in die Moselstraße. Dank eines ausgeklügelten Konzepts, guter innerer Strukturen und der tatkräftigen Unterstützung des Umzugsunternehmens DMS Arnold & Hanl ging der Umzug trotz Corona-Beschränkungen reibungslos über die Bühne. Von seinen neuen Räumlichkeiten aus betreut abass mit ca. 40 Mitarbeitern rund 400 Kunden, 3.000 Server und 17.000 Arbeitsplätze. Das Portfolio umfasst neben der ausführlichen Beratung und einer reibungslosen Implementierung auch die fachmännische Begleitung bis zur erfolgreichen Betriebsphase. So ist sichergestellt, dass Kunden perfekt abgestimmte, systemoffene und individuelle IT-Lösungen erhalten. www.abass.de

Zurück