Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Volkshochschule | Aktuelles Corona | Slider Startseite | Slider Kultur/Freizeit

Wieder Präsenzunterricht bei der vhs

Kurse in Langen werden fortgeführt

28.05.2020

Der Publikumsverkehr in der Volkshochschule Langen (vhs) sank in den vergangenen Wochen pandemiebedingt auf null. Mit der bedrückenden Aussicht auf eine längere Unterbrechung hatten Lehrkräfte der beliebten Bildungseinrichtung angefangen, Online-Unterricht im Sprachbereich anzubieten. Mit Abschluss der Osterferien wurde das digitale Kursangebot mit Kursen im Sport- und Bewegungsbereich ausgebaut.

Nach den Lockerungen der strengen Kontaktverbote und Hygieneregeln können sich Kursleitungen und Teilnehmerinnen und Teilnehmer jetzt unter Infektionsschutz-Auflagen wieder zum Lernen begegnen. Das klappt beispielsweise im Haus A des Alten Rathauses beim Italienisch-, Spanisch- und Französisch-Unterreicht. Auch Deutsch-Kurse werden weitergeführt – wenn das Wetter mitspielt. Dann treffen sich die Gruppen im Kulturhausgarten, damit ein ausreichender Abstand zwischen den Personen gewährleistet wird. Andere Angebote laufen über das Internet weiter, starten demnächst neu oder sind in Vorbereitung.

Fragen zum Programm und künftigen Veranstaltungen beantwortet das Team der Langener vhs direkt im Kulturhaus Altes Amtsgericht an der Darmstädter Straße 27 oder telefonisch unter 06103 9104-60. Auch per E-Mail (vhs@langen.de) oder Fax (06103 9104-66) ist die vhs erreichbar. Zusätzliche Informationen gibt es auch online auf der Seite www.vhs-langen.de.

Zurück