Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Umwelt und Klima | Slider Startseite

Bäume im Mühltal müssen fallen

14.07.2022

Sofortiges Handeln ist erforderlich: Im Langener Mühltal müssen 13 Bäume gefällt werden. Bei der aktuell laufenden jährlichen Baumkontrolle haben die Fachleute festgestellt, dass von ihnen eine unmittelbare Gefährdung von Ausflüglern ausgehen kann. Die Arbeiten sollen bereits ab morgigen Freitag, 15. Juli, von einer Spezialfirma vorgenommen werden.

Die Stadt hat die sogenannte Verkehrssicherungspflicht für alle Bäume auf städtischem Grund und lässt diese deshalb jährlich auf Schäden überprüfen. Betroffen im Mühltal sind hauptsächlich Stiel-Eichen und Schwarz-Erlen, die nicht mehr gerettet werden können. Zwei von ihnen stehen am Spielplatz, ein Baum im unmittelbaren Bereich der Merzenmühle, andere wiederum am Waldrand oder am Wasser. Wo möglich, sind Nachpflanzungen geplant.

 

Zurück