Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Slider Kultur/Freizeit

Bühnenbilder und mehr

Neue Ausstellung mit Fotografien von Marc Strohfeldt

04.11.2019

Die Neue Stadthalle Langen schreibt Geschichte: Seit zehn Jahren präsentieren sich Schauspielerinnen und Schauspieler auf ihrer Theaterbühne, Musikerinnen und Musiker auf ihrer Konzertbühne und Politikerinnen und Politiker auf ihrer gesellschaftlichen Bühne. Mit seiner Kamera begleitet der freiberufliche Fotojournalist Marc Strohfeldt das Geschehen auf Langens Brettern, die die Welt bedeuten. Zahlreiche Protagonisten hat er bei seiner Arbeit porträtiert. Er erzählt als aufmerksamer und konzentrierter Beobachter mit seinem höchsteigenen Stil große und kleine Geschichten von eben den großen und kleinen Darstellerinnen und Darstellern in dieser Stadt.

Mehr als 80 Fotografien, die überwiegend in Langen entstanden, sind jetzt im Restaurant „Himmel & Erde“ innerhalb der Neuauflage der Ausstellung „Bühnenbilder“ zu sehen. Strohfeldt hatte an selber Stelle schon einmal faszinierte Aufnahmen präsentiert, die nicht nur sein fotografisches Können widerspiegelten, sondern auch die Vielfalt des Veranstaltungsprogramms im Kulturtempel an der Südlichen Ringstraße.

Auch das Remake lebt von diesen beiden Komponenten. Zur öffentlichen Vernissage am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr spricht Bürgermeister Frieder Gebhardt. Strohfeldt ist natürlich ebenfalls mit von der Partie und bei einem kleinen Umtrunk gibt es Gelegenheit, zu plaudern und gemeinsam die Werke zu betrachten.

Die Fotografien zeigen sowohl regionale Bekanntheiten wie Ena Roth, Markus Striegl und Ciderman als auch nationale Größen wie Sido, Andreas Rebers, Lisa Fitz oder Harry Rowohlt. Selbst internationale Stars wie Chuck Berry, Bruce Cockburn, Klaus Doldinger und Jerry Lee Lewis hatte Strohfeldt mit seinem geschulten Auge vor der Linse. Erinnerungen werden wach an Konzerte und Festivals, Partys und Feiern, Gruppenauftritte und Solovorträge. „Langen lebt und ist in Bewegung, davon zeugt die Vielfalt der in der Neuen Stadthalle dokumentierten Events“, freut sich der städtische Kulturfachdienstleiter Joachim Kolbe auf die Ausstellung.

Marc Strohfeldt arbeitet seit seinem Studienabschluss als Magister Artium der Fächer Politologie, Germanistik und Slawistik, einer umfangreichen Ausbildung bei Print- und TV-Medien und einer Redakteurstelle für Reise- und Ratgeberfilme bereits viele Jahre als freiberuflicher Journalist. Sein Schwerpunkt ist die Pressefotografie für Zeitungen, Zeitschriften, Nachrichtenagenturen, Firmenmagazine und Online-Medien. Er wohnt in Langen.

Zurück