Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles Rathaus | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Haltestelle

Suppentag in der Haltestelle

20.01.2020
Suppenfest im Nordend

Eine leckere selbstgekochte Suppe oder Eintopf schmecken eigentlich allen. Und am besten munden sie natürlich, wenn sie in einem großen Topf zubereitet werden, so wie bei Rosa Milan. Die Köchin aus Leidenschaft bietet ab jetzt mittwochs im Begegnungszentrum Haltestelle gegen 12.30 Uhr ein wohlschmeckendes und günstiges Mittagessen an. Zusammen mit einem Dessert und einem Kaltgetränk kostet das Gericht 4,50 Euro. Los geht es am 22. Januar mit einem Chile con Carne und Joghurt mit Obst. Eine Woche später stehen am 29. Januar eine Kartoffelsuppe mit Würstchen und anschließend Kuchen auf der Menükarte. Wer mitschmausen möchte, kann sich schon vorab über die Speisenfolge an der Elisabethenstraße 59 a informieren.

Anmeldungen bis spätestens Dienstagnachmittag vor dem Wunschtermin nimmt die Haltestelle entgegen, gerne auch telefonisch unter 203-920 oder per E-Mail an yweber@langen.de.

 

Zurück