Aktuelles Rathaus | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Haltestelle | September 2019

Stürze bei älteren Menschen verhindern

06.09.2019
Sturzprophylaxe 11.09.2019

Stürze sind gefährlich – vor allem für ältere Menschen. Mehr als 120.000 Senioren erleiden dabei alljährlich in Deutschland einen Oberschenkelhalsbruch. Oftmals heilen die Verletzungen schlecht und viele Betroffene werden dauerhaft behindert oder gar pflegebedürftig. Wie solche Unfälle mit regelmäßiger Bewegung vermieden werden können, erläutert die Krankenschwester und Trainerin Martina Reichert am Mittwoch, 11. September, 15 Uhr, bei ihrem Vortrag im Begegnungszentrum Haltestelle, Elisabethenstraße 59 a. Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer können sich anschließend auch für den neuen Kurs „Sturzprävention“ der Seniorenhilfe Langen anmelden. Der Veranstaltungsnachmittag ist eine Kooperation des Begegnungszentrums Haltestelle, der Rheuma-Liga Hessen und der Seniorenhilfe.

Weitere Informationen gibt es bei Yvonne Weber, Haltestelle, Telefon 203-920, oder per E-Mail an yweber@langen.de.

 

Zurück