Aktuelles Rathaus | Aktuelles Haltestelle

Gemeinsam Jazz und Blues erleben

Mit der Haltestelle zu Troy Anderson´s Wonderfull World Band

03.07.2017

Das Langener Begegnungszentrum Haltestelle macht es möglich, kulturelle Veranstaltungen in Begleitung zu besuchen. Denn der gemeinsame Genuss eines Theaterstücks oder Konzerts ist viel unterhaltsamer als alleine unterwegs zu sein. Die nächste Gelegenheit, diesen Service zu nutzen, ist am Freitag, 21. Juli. Dann spielt im Paulaner Biergarten hinter der Neuen Stadthalle um 21 Uhr Troy Anderson´s Wonderfull World Band. Der legendäre Jazzmusiker Troy „Satchmo“ Anderson gilt in den USA als der einzig wahre Louis Armstrong - nach der Legende selbst. Kein Wunder also, dass an diesem Abend innerhalb der Langener Sommerspiele etliche Satchmo-Klassiker und diverse Jazz- und Blues-Standards ertönen.

Die Haltestelle hat einen Tisch auf der Sonnenterrasse des Restaurants „Himmel und Erde“ reserviert. Der Eintritt für das Konzert ist frei, die Teilnehmer müssen nur ihre verzehrten Speisen und Getränke sowie die Begleiter-Pauschale von drei Euro bezahlen. Wer das Angebot nutzen möchte, muss sich schnell anmelden, denn die Frist läuft schon am Montag, 10. Juli, ab.

Auf Wunsch werden die Gäste zu Hause abgeholt und am späten Abend wieder bis zur Haustür gebracht. Telefonische Anmeldung und Informationen: dienstags, 13.30 bis 16 Uhr, bei Helga Keßler (Projektleiterin Kulturbegleitung), Rufnummer 203-921 oder montags bis donnerstags bei Yvonne Weber, Begegnungszentrum Haltestelle, Elisabethenstraße 59 a, unter dem Anschluss 203-922 und via E-Mail unter yweber@langen.de. Der kostenfreie Rücktritt ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Zurück