Aktuelles Rathaus | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Frauenbüro | November 2019

Unterstützung für alleinerziehende Frauen

Vortrag beim Frauentreff "MIA"

21.10.2019

In entspannter Atmosphäre können sich Langenerinnen freitags im Frauentreff „MIA“ im Evangelischen Familienzentrum an der Berliner Allee 31 bei Kaffee, Tee und frischen Brötchen austauschen und neue Kontakte knüpfen. Am 8. November, 9.30 Uhr, stellt Dilek Sivas von Pro Arbeit Kreis Offenbach die Möglichkeiten vor, wie alleinerziehenden Frauen unterstützt und gefördert werden können. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Das Angebot ins Leben gerufen haben die Akteurinnen des Evangelischen Familienzentrums der Martin-Luther-Gemeinde, der Arbeiterwohlfahrt Langen, der städtischen Fachstelle Migration und des Frauenbüros der Stadt. Es wird gefördert von der Partnerschaft für Demokratie Langen innerhalb des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport.

Zurück