Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Stadtbücherei

Ordnung muss sein

Vorlesestunde in der Stadtbücherei

16.09.2019

Im Herbst haben Gartenbesitzer viel zu tun. Denn selbst wenn sie das Laub jeden Tag zusammenharken, ist am nächsten Morgen alles wieder mit der bunten Flut bedeckt. So ergeht es auch Herrn Müller in dem Buch „Das letzte Blatt“ von Dieter Schmitz. Eine Episode daraus präsentiert Gabriele Demelt am Mittwoch, 2. Oktober, 16 Uhr, und am Freitag, 4. Oktober, 15 Uhr, in der Vorlesestunde für Grundschulkinder ab sechs Jahren.

Das letzte Blatt von einem Baum zu holen – das kann doch wirklich kein Problem sein. Oder doch? Herr Müller liebt die Ordnung und das nicht nur in seinem Garten. Daher greift er zu außergewöhnlichen Mitteln und benutzt eine Leiter, ein Lasso und einen Staubsauger. Wird es ihm gelingen, damit sogar den Wald aufzuräumen?

Nach der Lesung basteln die Jungen und Mädchen Herbstliches mit Gabriele Demelt. Für die Materialien ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt. Anmeldungen zu allen Terminen nimmt die Stadtbücherei, Südliche Ringstraße 77, ab Donnerstag, 19. September, 10 Uhr, entgegen. Anruf unter 203-420 genügt.

Zurück