Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Stadtbücherei

Neue Wörter vom Bücherzwerg lernen

30.09.2019

Das Fundament für die Liebe zum Lesen im späteren Leben wird bereits im Kleinkindalter gelegt. Daher sollten Jungen und Mädchen schon früh die Welt der Sprache und des Gedruckten entdecken. Bei dieser wichtigen Aufgabe möchte die Stadtbücherei Langen Eltern und Großeltern unterstützen und lädt sie und ihren Nachwuchs im Alter von ein bis drei Jahren für Mittwoch, 16. Oktober, 10 Uhr, zu der Reihe „Bücherzwerge“ ein. Dabei haben die Kleinen viel Spaß an Fingerspielen, Reimen, altersgerechten Bilderbüchern und Geschichten. Nicole Tarulli organisiert ehrenamtlich die monatlichen Treffs. Besonders liebenswert für die angehenden Bücherwürmer ist das Maskottchen der Lesestunde: ein kleiner Kobold aus Plüsch.

Die Veranstaltung an der Südlichen Ringstraße 77 dauert etwa 45 Minuten. Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. Anmeldungen nimmt die Stadtbücherei, Südliche Ringstraße 77, ab Freitag, 4. Oktober, 10 Uhr, entgegen, auch telefonisch unter der Rufnummer 203-420.

 

 

Zurück