Aktuelles Rathaus | Aktuelles Stadtbücherei

Die unglaublichen Abenteuer des Mäuserichs Fidel

19.03.2018
Autorenlesung mit Alex Reinert
Foto: Stupp/Stadt Langen

Gespannt lauschten rund 40 Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Erk-Schule (Bahnstraße) den Abenteuergeschichten der kleinen Maus Fidel, die ihnen Alex Reinert (links) in der Stadtbücherei aus seinem Buch vorlas. Der liebenswerte, aber angeberische Mäuserich erzählt darin seinem menschlichen Freund Paul in bester Käpt’n-Blaubär-Manier von den eigenen zahlreichen Heldentaten, die allerdings nur schwer zu glauben sind. Denn das Kuscheltier will an so ziemlich jedem großen zeithistorischen Ereignis beteiligt gewesen sein. Kinderbuchautor Reinert wohnt seit 2016 in Langen und arbeitet seit fast 20 Jahren bei der Deutschen Flugsicherung im Neurott.

Zurück