Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Stadtbücherei

Zwischen Traum und Realität

Fantasy-Bücher im Buchclub-Online

01.07.2020
buchclub_online_sabine_kranz.jpg
Sabine Kranz (links) und Bücherei-Mitarbeiterin Allyson Obermeier erwarten ihre jungen Gäste auf dem Youtube-Kanal der Langener Stadtbücherei. Foto: Stadtbücherei Langen

Beim virtuellen Buchclub für Kinder von zehn bis zwölf Jahren hatte Bücherei-Mitarbeiterin Allyson Obermeier kürzlich Besuch von Sabine Kranz. Die Langener Autorin stellte ihre Fantasy-Jugendbuchreihe „Die Traumarbeiter“ vor und las ein Kapitel aus dem ersten Band „Das Geheimnis des Humanistica“.

Die Geschichte handelt von einem Gymnasium, in dem merkwürdige Dinge geschehen. Die Schülerin Jo und die anderen Sechstklässler erleben einen magischen Abi-Streich. Daneben gibt es auf der Schule viele Tiere, die sich ungewöhnlich verhalten. Ein Schwein kann zählen, ein Wiesel gibt Zeichen und Katzen können tanzen. Die Lesung von Sabine Kranz können sich jetzt alle auf dem YouTube-Kanal der Stadtbücherei Langen unter den Stichwörtern „Stadtbücherei Langen Hessen“ ansehen. Außerdem erfahren dort die jungen Surfer bei einem sehr aufschlussreichen Quiz Spannendes über Träume und den Schlaf.

Sabine Kranz lebt mit ihrer Familie seit vielen Jahren in der Sterzbachstadt. Die Inspirationen für ihre Kinder- und Jugendbücher und die Ruhe zum literarischen Schreiben findet die Autorin auf der Baleareninsel Mallorca. Insgesamt hat sie bereits sechs Bücher veröffentlicht, darunter die vierbändige Jugend-Fantasyreihe „Die Traumarbeiter“. Weitere Werke stehen kurz vor der Veröffentlichung.

Zurück