Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit

Wiedereröffnung Lichtburg Filmtheater in Langen

18.11.2019
Lichtburg Filmtheater - Logo

Am 18.12.2019 eröffnet das Lichtburg Filmtheater in Langen/Hessen und erstrahlt in neuem Glanz.

Das Lichtburg Filmtheater ist ein Traditionskino mit 3 Sälen (114/43/23), das seine Besucher hauptsächlich aus der Stadt Langen und den umliegenden Gemeinden generiert. Langen, 20 km südlich von Frankfurt gelegen, hat 40.000 Einwohner und gehört zum Speckgürtel der Mainmetropole. Die nächsten Großkinos sind in Offenbach und Frankfurt.

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten startet der Filmbetrieb mit „Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers", dem lang erwarteten Abschluss der neuen Trilogie der Sternenkriegs-Saga. Alle Infos zum Programm der letzten beiden Dezemberwochen finden Sie im Laufe der kommenden Wochen auf der neuen Internetseite: www.lichtburg-langen.de

Neben der Restaurierung der Fassade wird auf dem Vordach eine ansprechende Leuchtwerbung auf das Kino hinweisen. Durch erneuerte Türen tritt der Besucher in ein helles und komplett renoviertes Foyer mit ansprechendem Bar-/Thekenbereich, wo die Kinogäste kulinarisch versorgt werden.

Alle 3 Kinosäle werden mit Teppich ausgelegt, die Sessel z.T. erneuert und die Projektionstechnik komplett ausgetauscht. Highlight ist die 3D-Projektionsanlage in Kino 1, die dafür sorgt, dass ab sofort auch in Langen Filme wie „Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers" in 3D genossen werden können. Daneben wird es zum Start am 18.12. weitere aktuelle Filme geben, u.a. „Jumanji 2: The Next Level" oder „Das perfekte Geheimnis".

Das filmische Angebot bietet neben den klassischen Kino-Highlights auch Filme für unterschiedliche Zielgruppen. So planen wir Sonderreihen an ausgewählten Tagen für ein älteres Publikum ebenso, wie Kinderfilme oder Special-Screenings, z.B. einen Überraschungsfilm/Sneak Preview.

Der Vorverkauf für „Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers" und weitere Filme startet online schon am 14.11.2019!

Die Eintrittspreise liegen zwischen € 6,- am Kinotag (Dienstag) und € 9,50 am Wochenende. Bei 3D Vorstellungen gibt es einen Zuschlag von € 2,- pro Film.

Bei Kinderfilmen (FSK 0 und FSK 6) bieten wir Familienpreise an, d.h. jeder Erwachsene, der mit mindestens 1 Kind das Kino besucht zahlt ebenfalls den Kinderpreis (Mo.-Mi. € 6,- / Do.-So. € 7,-).

Schüler, Studenten und Rentner erhalten eine Ermäßigung von € 1,- auf die Ticketpreise.

Das Concession/F&B Angebot wird neben Popcorn (süß/salzig) und Nachos auch eine Auswahl hochwertiger/nachhaltiger Produkte enthalten. So beziehen wir unser Bier aus der Region von der Traditionsbrauerei Glaabsbsräu aus Seligenstadt, werden Eis der Eis-Manufaktur Helador anbieten und auch bei den Softdrinks interessante und schmackhafte Alternativen präsentieren.

Neben dem Kinobetrieb können die Säle auch für Veranstaltungen jeder Art angemietet werden. Von der Pressekonferenz über Produktpräsentation bis hin zu Multimedia-Vorträgen unter Einbeziehung der Projektionstechnik. Bühne, bequeme Sessel, Beamer – alles im Kino vorhanden.

Betreiben wird das Kino Stefan Burger, der über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Kinobranche verfügt.

Der gelernte Bankkaufmann hat schon diverse Großkinos erfolgreich geleitet, so z.B. zwei der größten deutschen Kinos, den Kristall-Palast in Dresden oder von 2002 – 2009 das CineStar Metropolis in Frankfurt, mit damals knapp 1 Mio. Besuchern im Jahr.

Aktuell zeichnet Herr Burger auch für Filmvorführungen in Bad Homburg verantwortlich. Im großen Saal des Kurtheaters mit über 700 Plätzen laufen an 6-8 ausgewählten Tagen im Monat aktuelle Kinofilme. Das besondere Ambiente mit Balkon und Logen erinnert an die Theateratmosphäre der traditionellen Filmtheater – inkl. persönlicher Begrüßung der Kinobesucher auf der Bühne.

Darüber hinaus organisiert Herr Burger für eine Konzertagentur das renommierte Bad Homburger Poesie&LiteraturFestival, welches 2020 schon zum 11. Mal stattfindet und mit Heino Ferch, Hans Sigl, Marie Bäumer, Nina Hoss, Ben Becker u.v.a. die bekanntesten und beliebtesten deutschen TV-/ und Filmstars in die Kurstadt vor den Toren Frankfurts lockt.

Kontakt:

FTB Burger
Lichtburg Filmtheater
Bahnstraße 73b
63225 Langen

stefan.burger@act-artist.de

0171 2757288

 

Zurück