Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Volkshochschule | Slider Startseite | Slider Kultur/Freizeit

Volkshochschule Langen: Jetzt anmelden

Schrittweiser Start ins Frühjahrssemester ab März

25.02.2021

Corona bestimmt auch bei der Volkshochschule Langen den Takt zum geplanten Semesterbeginn Anfang März: Da die Kurse noch nicht in Präsenz-Form stattfinden können, besteht die Möglichkeit, Kurse zunächst online zu starten und dann – sobald es möglich ist – in die Präsenz zu wechseln. Bei Sprachkursen und vielen anderen Kursangeboten ist die Online-Arbeit eine sehr gute Alternative zum Präsenzunterricht. Wer diese Möglichkeit nutzen möchte, sollte sich rasch bei der vhs anmelden. Manche Kursleiterinnen und Kursleiter haben sich entschieden, den Start ihrer Kurse zu verschieben, um dann in Präsenz zu unterrichten. Auch hier lohnt es sich, bei der vhs nachzufragen, ob noch Plätze frei sind. Das Programm der vhs Langen ist hinterlegt im Internet unter www.vhs-langen.de oder in gedruckter Form erhältlich im Kulturhaus Altes Amtsgericht.

Schriftliche Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Volkshochschule gerne entgegen. Die Anmeldungen sind an die Postanschrift der vhs, Magistrat der Stadt Langen, Volkshochschule, Postfach 1640, 63206 Langen, zu senden oder können direkt bei der Geschäftsstelle im Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, abgegeben werden. Telefonische Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 06103 9104-60. Anmeldekarten sind im Programm ausgedruckt oder als Anmeldeformular im Internet (www.vhs-langen.de) hinterlegt. Die Geschäftszeiten der Volkshochschule sind: Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr, und Montag bis Donnerstag, 13.30 bis 15.30 Uhr.

Zurück