Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Umwelt und Klima

Verzögerungen nicht auszuschließen

14.12.2020

Mit der Müllentsorgung sowie dem Winterdienst übernehmen die Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Langen (KBL) wichtige Aufgaben in der Stadt. Die Pandemie und die Erkältungszeit machen die Personalplanung dabei nicht leicht. So haben Krankheitsfälle beim ersten Schnee vor wenigen Tagen dazu geführt, dass die Radwege erst mit Verzögerung geräumt werden konnten. Die Müllabfuhr erfolgt bislang ohne Einschränkungen. Sollte es durch Quarantäne oder Krankheit zu Personalausfällen kommen, ist geplant, zuerst die Altpapierabfuhr einzustellen, da diese Abfallart ohne Beeinträchtigungen nachgefahren werden kann.

„Wir tun alles, um Verzögerungen bei der Abfallabfuhr und dem Winterdienst zu vermeiden. Ausschließen können wir sie aber natürlich nicht“, sagt KBL-Betriebsleiter Manfred Pusdrowski. „Sollte es dazu kommen, bitten wir die Bevölkerung um Verständnis.“

Zurück