Aktuelles Rathaus

Platanen-Rückschnitt am Bahnhof

25.11.2019

Die Platanen an der West- und Ostseite des Bahnhofs werden im Auftrag der Kommunalen Betriebe „in Form“ gebracht. Auch wenn die verschiedenen Schnittarten entfernt an einen Frisörbesuch erinnern, sind Gärtner und Baumpfleger am Werk, und zwar ab Montag, 2. Dezember. Die Bäume an der Ostseite des Bahnhofs erhalten einen Kastenschnitt. Auf der Westseite werden die relativ jungen Platanen hingegen mit einem Schirmschnitt veredelt, damit sie einmal ein luftiges, baldachinartiges Blätterdach bilden. Der regelmäßige Schnitt der Platanen in der Stadt bewirkt vor allem auch, dass sie für Busse und Lkw nicht zum Hindernis werden.

Die Arbeiten dauern etwa ein bis zwei Wochen. Da Hubsteiger im Einsatz sind, müssen Straßenabschnitte gesperrt werden und es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Symbol Beschreibung Größe
Typisch Langen Katalog A6
(c) Susanne Craß
3.7 MB

Zurück