Aktuelles Rathaus | Aktuelles Haltestelle

Neue Skatgruppe in der Haltestelle gegründet

22.01.2018

Skat spielen macht Spaß, ist gesellig und regt die grauen Zellen an. Das Langener Begegnungszentrum Haltestelle hat deshalb für seine Gäste unter der Regie von Klaus Pfeiffer eine neue Skatgruppe gegründet und sucht Mitspielerinnen und Mitspieler. Das beliebte Freizeitvergnügen für drei Personen ist 1820 im thüringischen Altenburg erfunden worden. Im Jahr 2016 nahm es die Deutsche Unesco-Kommission sogar in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Weltkulturerbes auf. Anmeldung bei Yvonne Weber, Begegnungszentrum Haltestelle, Elisabethenstraße 59 a, Telefon: 203-920, E-Mail: yweber@langen.de.

Zurück