Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit

Meine Bräute und ich

Von wahren Gefühlen über puren Stress zum Comedy-Programm: Der Bund der Ehe und seine Tücken mit Meike Buschening-Kaffenberger

29.01.2020
Meike in Bräute und ich (c) Agentur
Meike Buschening-Kaffenberger © Veranstalter

FAB CITY und „Der Brautladen“ aus Frankfurt präsentieren Meike Buschening-Kaffenberger mit ihrem herrlich-ehrlichen Comedy-Programm „Meine Bräute und ich“ am Samstag, 8. Februar, 20 Uhr, auf der Bühne der Neuen Stadthalle in Langen.

Die Hochzeit in Weiß ist der Traum vieler Frauen. Aber gerade die Vorbereitungen dafür laufen meistens wesentlich stressiger ab als gedacht – vor allem bei der Suche nach dem perfekten Kleid. Glücklicherweise gibt es da zur Unterstützung die Egelsbacherin Meike Buschening-Kaffenberger, die seit 15 Jahren als selbstständige Brautmodenfachverkäuferin tätig ist. Nicht nur das: Ihr Verkaufs- und Beratungstalent präsentiert sie regelmäßig fünf Tage die Woche auf VOX in der Fernsehshow „Zwischen Tüll und Tränen“. Und weil jede Hochzeit einzigartig, besonders, aufregend und in der Vorbereitung manchmal auch lustig ist, hat die Brautexpertin so einiges an Geschichten in Petto.

Mit großen Emotionen kennt sie sich gut aus, hat ihr doch die eigene Hochzeit die Augen geöffnet und den Weg für ihre jetzige Tätigkeit geebnet. Nicht nur, dass sie nach dem Kauf des Brautkleids auch gleich den ganzen Laden kaufte, nein, sie übertrug auch noch ihre Erfahrungen aus der Fünf-Sterne-Hotellerie als Deutschlands jüngste Guest-Relation-Managerin, aus dem Eventbereich und der VIP-Betreuung auf das Geschäft. Der Wunsch: Die Braut von Anfang bis Ende eine möglichst angenehme und vor allem stressfreie Hochzeit zu ermöglichen – mit einem perfekten Rund-um-Service und einem strahlenden Auftritt am großen Tag.

Dass diese Aufgabe keine leichte ist und vor allem ein stetiges Umdenken erfordert, zeigt sie in ihrer Fernsehshow. Doch egal ob mit oder ohne Kamera, es sammeln sich immer wieder zahlreiche Anekdoten an, die Meike offenherzig, ehrlich und humorvoll, interaktiv, witzig und einzigartig in ihrem ersten Comedy-Programm zum Besten geben wird.

www.brautladen-frankfurt.dewww.fab-city.de

Im Eintrittspreis ist auch ein von Fürst von Metternich zur Verfügung gestellter Piccolo Chardonnay sowie eine Tüte Popcorn. Im Anschluss an das Programm besteht sogar die Möglichkeit, mit Meike Buschening-Kaffenberger in Kontakt zu treten. Bei dezenter Hintergrundmusik und einem gemütlichen „Come Together“ an der Cocktailbar findet sich bestimmt Gelegenheit, die ein oder andere hochzeitliche oder auch nicht hochzeitliche Erfahrung auszutauschen.

Eintrittskarten gibt es im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75 in Langen, Telefon 06103 203-455, im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen, Telefon 06103 25021, sowie in Egelsbach in der Ernst-Ludwig-Straße 55, Telefon 06103 943333, im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Telefon: 06103 28717
und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“, www.adticket.de, Tickethotline 0180 6050400.

Die Abendkasse öffnet am 8. Februar um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 29,60 Euro im Vorverkauf. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 06103 203-431 oder im Internet unter http://www.neue-stadthalle-langen.de undund www.facebook.com/NeueStadthalleLangen.

Zurück