Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kinder/Jugendliche | Aktuelles Familie/Soziales | Slider Startseite

Kinder backen für Spendenaktion „Bärenherz“

13.12.2021
Kita Kunterbunt backt fuer Baerenherz
Das Ergebnis der Back-Aktion in der Kita Haus Kunterbunt kann sich sehen lassen: Mehr als 250 Tüten lagen als Dankeschön für großherzige Spender für das Kinderhospiz Bärenherz unter dem Tannenbaum. Foto: Kita Kunterbunt

Die Kita Haus Kunterbunt an der Elisabethenstraße hat sich dieses Jahr eine ganz besondere Idee für die Adventszeit ausgedacht: Die Kinder backten Weihnachtsplätzchen für die Spendenaktion „Bärenherz“, zu der der Rewe Markt an der Winkelswiese aufgerufen hatte und die auch die Sport- und Sänger-Gemeinschaft Langen unterstützt. Für jede Gabe an das Wiesbadener Kinderhospiz erhalten die Kunden bis zum Donnerstag, 23. Dezember, eine Tüte selbstgebackener Plätzchen (solange der Vorrat reicht) als süßes Dankeschön.

Beim Backen waren die Mädchen und Jungen mit Feuereifer dabei. Es wurde geknetet, gerollt und natürlich auch vom Teig genascht. Das süße Resultat für die gute Sache konnte sich sehen lassen: Über 250 Tüten mit leckeren Köstlichkeiten packten die kleinen Nachwuchs-Zuckerbäcker und brachten sie am Nikolaustag selbst zum Lebensmittelmarkt. Darüber hinaus wurde auch noch daheim in manchen Familien fleißig gerührt und Teig ausgestochen und so die Spenden-Aktion weiter unterstützt. Für die Kindergartenkinder war die Aktion ein doppelter Gewinn. Denn neben dem Backen lernten die Kleinen auch noch viel über die Themen „Helfen“ und „Kinderhospiz“.

Zurück