Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit

Danceperados of Ireland

Spirit of Irish Christmas Tour 2019

19.12.2019
Danceperados (c) Gregor Eisenhuth
Weihnachten mit Danceperados of Ireland © Gregor Eisenhuth

Jedes Land hat seine ganz besondere Art und Weise Weihnachten zu feiern. Irland bildet da keine Ausnahme. Pünktlich zum großen Fest kommt am Sonntag, 22. Dezember, 19 Uhr, die irische Tanzgruppe Danceperados of Ireland mit ihrer „Spirit of Irish Christmas Tour“ auch in die Neue Stadthalle Langen, um dem Publikum die Weihnachtsbräuche der Grünen Insel näherzubringen.

Sie entführen uns mitten in diese besondere Zeit, die einige sehr eigenwillige Blüten treibt, wie zum Beispiel die "Wren Boys". Junge Burschen schwärzen ihre Gesichter, setzen wilde Strohhüte auf und ziehen sich Lumpenkostüme über. So ziehen sie verkleidet von Haus zu Haus, singen ganz spezielle Lieder und lassen sich beschenken. In den alten Zeiten wurde auch ein gefangener Zaunkönig mitgeführt. Der Zaunkönig galt als mit dem Teufel im Bunde. Es wird deutlich: die irischen Bräuche gehen noch auf vorchristliche Rituale zurück. Eine auf Musik und Tanz fein abgestimmte Multivision mit winterlichen Landschaften und Weihnachtsmotiven gibt dem Publikum das Gefühl mittendrin - also in Irland zu sein. Die Tanzgruppe nimmt uns mit zurück in eine Zeit vor die Kommerzialisierung der Weihnacht und des in der angel-sächsischen und unseren Welt überall präsenten Weihnachtsmanns.

Was die Danceperados von einer herkömmlichen Tanzshow unterscheidet, ist die Qualität der Tänzer, Musiker und Sänger. Sie leisten sich den Luxus, gleich ein Sextett mit auf Tour zu nehmen. Die Musiker gehören zur Crème de la Crème des Irish Folk. Es sind einige "All Ireland Champions" dabei. Für die Choreographie ist der zweimalige "World Champion" Michael Donnellan zuständig. Er war sowohl Solist bei "Riverdance" als auch "Lord Of The Dance". Nach Michael Flatley dürfte er wohl der Stepptänzer mit dem größten Profil und einer beeindruckenden Biographie sein.

Die Danceperados haben sich an die Spitze einer Bewegung gesetzt, die den irischen Stepptanz aus den Klauen der großen Produzenten befreien und ein Stück menschlicher, freier und näher an den Ursprüngen machen möchten. Die Medien und Fans sind von der Kraft und der Kompetenz dieses neuen und ehrlichen Konzepts elektrisiert. Mit "Standing Ovation" feiern sie ein Ensemble, dem es gelungen ist, Show und Kultur miteinander zu versöhnen.

www.danceperados.com

Eintrittskarten gibt es im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75 in Langen, Telefon: 06103 203-455, im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen. Telefon: 06103 25021, sowie in Egelsbach in der Ernst-Ludwig-Straße 55, Telefon: 06103 943333, im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Telefon: 06103 28717 und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“, www.adticket.de, Tickethotline: 0180 6050400.

Die Abendkasse öffnet am 22. Dezember, um 18 Uhr. Karten gibt es für 43,80 Euro, 38,30 Euro und 32,80 Euro im Vorverkauf. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 06103 203-434 oder im Internet unter www.neue-stadthalle-langen.de und www.facebook.com/NeueStadthalleLangen.

Zurück