Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Migration Zusammenleben

„Zusammen leben, zusammen wachsen“

Interkulturelle Wochen mit vielfältigem Programm in Langen

21.08.2020
Logo Interkulturelle Wochen 2020

In Langen laufen die Vorbereitungen für die Interkulturellen Wochen auf Hochtouren. Vom 1. September bis Ende Oktober lockt die kreisweite Veranstaltungsreihe rund um Integration und Vielfalt mit Vorträgen, Lesungen, Ausstellungen und mehr. Insgesamt zwölf Events stellt die städtische Fachstelle Migration in der Sterzbachstadt in Kooperation mit zahlreichen Partnern auf die Beine - in Coronazeiten natürlich unter Berücksichtigung entsprechender Hygienekonzepte.

Auf der Agenda stehen unter anderem Vorträge über muslimische Frauenbilder, eine Radtour, bei der Alteingesessene und Zugezogene die Stadt auf zwei Rädern kennenlernen können, der „Tag der offenen Moschee“, interkulturelle Friedensgebete und ein Argumentationstraining gegen rassistische Parolen. Tipps und Tricks zu Mietverträgen, Sprachförderung bei Kindern mit Migrationshintergrund und gute Ratschläge für faires und ökologisches Reisen runden das Programm ab. Die Teilnahme ist überall kostenlos.

Alle Termine der Interkulturellen Wochen stehen im Veranstaltungskalender der Stadt unter www.langen.de. Die Anzahl der jeweiligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist aus Infektionsschutzgründen begrenzt. Eine Anmeldung ist bei den Veranstaltern und der Fachstelle Migration telefonisch unter 203-533 oder per E-Mail an migration@langen.de möglich.

Symbol Beschreibung Größe
Programm Interkulturelle Wochen 2020
0.7 MB

Zurück