Aktuelles | Aktuelles Rathaus

Verkehrsbehinderungen auf der Frankfurter Straße

15.07.2019

Im Auftrag der Kommunalen Betriebe verlegt ein Unternehmen demnächst Versorgungsleitungen entlang der Frankfurter Straße. Durch die Bauarbeiten kommt es zeitweilig zur Vollsperrung der vielbefahrenen Nord-Süd-Verbindung.

Vom 22. Juli bis einschließlich 26. August wird der Streckenabschnitt zwischen Wallstraße und Gabelsbergerstraße zur Einbahnstraße. Richtung Sprendlingen haben Verkehrsteilnehmer dabei freie Fahrt, in die Gegenrichtung müssen sie einen Umweg über die Gabelsbergerstraße, Lutherplatz, Garten- und Rheinstraße in Kauf nehmen, um an der Kreuzung Fahrgasse/Dieburger Straße wieder auf den Verlauf der ehemaligen B 3 zu stoßen.

Zwischen dem 5. und 30. August ist die Frankfurter Straße in beide Richtungen befahrbar, während die Bauarbeiten zwischen Gabelsberger- und Feldstraße am Fahrbahnrand weitergehen. In der Zeit vom 9. bis 26. August ist die Einfahrt in die Gabelsbergerstraße nicht möglich. Wer von der Frankfurter Straße dorthin möchte, folgt der ausgeschilderten Umleitung über Fahrgasse, Rheinstraße, Lutherplatz und Gartenstraße.

 

Zurück