Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kinder/Jugendliche | Aktuelles Familie/Soziales

Stelle für freiwilliges soziales Jahr zu vergeben

15.07.2019

Das freiwillige soziale Jahr ist eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln oder in eine Branche reinzuschnuppern. Wer Lust hat auf die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, kann den Dienst ableisten im Langener Schüler- und Familienzentrum der städtischen Fachstelle Migration an der Hans-Kreiling-Allee 15 A. Dort ist ab August eine Stelle für eine junge Frau zu vergeben. Ein Jahr lang unterstützt die FJSlerin die Leitung der Einrichtung, hilft bei den regelmäßigen Veranstaltungen wie Cafétreff für Eltern und Kinder und übernimmt leichte Büroaufgaben. Für ihren Einsatz erhält sie ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300 Euro, ab dem vierten Monat gibt es 330 Euro.

Weitere Informationen erteilt gerne Christraud Bommer vom Schüler- und Familienzentrum unter der Telefonnummer 203-676. Wer sich direkt bewerben möchte, schickt seine Unterlagen an das Beratungscenter Volunta, Langestraße 57, 60311 Frankfurt.

 

 

Zurück