Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Umwelt und Klima

Müllabfuhr rund um die Feiertage

29.04.2022

Im Mai und Juni ändert sich durch die verschiedenen Feiertage der Rhythmus der Abfuhr von Restmüll, Bioabfall, Altpapier und Verpackungsabfällen. Da der 1. Mai in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, kommt es in der ersten Maiwoche zu keinen Terminverschiebungen. Für Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 26. Mai) gilt: Die Abfuhr von Restmüll und Bioabfall verschiebt sich nach dem Feiertag um einen Tag nach hinten, bis einschließlich Samstag, 28. Mai. Der nächste Feiertag ist der Pfingstmontag (6. Juni). Die Nachfahrten für Restmüll, Bioabfall und Verpackungsabfälle werden ab Dienstag, 7. Juni, bis Samstag, 11. Juni, jeweils einen Tag später als der reguläre Abfuhrtermin, durchgeführt.

Mitte Juni folgt Fronleichnam (Donnerstag, 16. Juni), dann werden Restmüll, Bioabfall und Altpapier ab Freitag, 17. Juni, bis Samstag, 18. Juni, abgeholt. Alle geänderten Termine können auch dem Abfallkalender 2022 der Stadt Langen entnommen werden. Noch bequemer geht es mit dem KBL-Online-Service (Adresse: www.kbl-langen.de, Stichworte Service/Abfall-App), der nach Anmeldung rechtzeitig „Erinnerungs-Mails“ schickt.

An Christi Himmelfahrt (26. Mai) und Fronleichnam (16. Juni) ist der Wertstoffhof geschlossen. An allen anderen Tagen sind der Wertstoffhof Langen und die Wertstoffannahmestelle Egelsbach normal geöffnet. Fragen zur Müllabfuhr beantworten das städtische Umweltreferat (Telefon 06103 203-391) oder die Kommunalen Betriebe (Rufnummer 06103 595-472).

Zurück