Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kinder/Jugendliche | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Ferienbetreuung

Ferienspiele haben noch Plätze frei

05.07.2019

Was tun, damit der Nachwuchs nicht während der Sommerferien vor dem Tablet oder der Spielkonsole festklebt? Die Antwort liefert die städtische Koordinationsstelle Jugendarbeit, die für die letzten drei Wochen der schulfreien Zeit ein buntes Programm für Sechs- bis Zehnjährige zusammengestellt hat. Station macht das Projekt unter dem Motto „Inselspaß – auf, unter und neben dem Wasser“ auf der Kinder- und Jugendfarm an der Nordendstraße und es sind noch Plätze frei.

Wer sein Kind bei den Ferienspielen anmelden möchte, zahlt pro Woche 70 Euro. Darin enthalten sind die Betreuung von 9 bis 15.30 Uhr, Mittagessen und Spielmaterialien. Eine Frühbetreuung ab 8 Uhr ist auf Anfrage für zehn Euro möglich.

Mehr Infos zum Programm und der Anmeldung stehen auf der Webseite der Stadt (www.langen.de) in der Rubrik „Familie/Soziales“ unter „Ferienangebote“. Telefonische Fragen beantworten Stephan Wagner (0176 76980760) oder seine Kollegin Melika Benner von der Koordinationsstelle (203-671).

 

Zurück