Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles Rathaus | Aktuelles Umwelt/Bauen

Faire Versorgung im neuen Jahrzehnt

Verbraucherportal vergibt Top-Noten für Stadtwerke Langen

17.02.2020

Die Stadtwerke Langen sind und bleiben ein Top-Lokalversorger. Zum dritten Mal in Folge wurden sie vom unabhängigen Energieverbraucherportal mit diesem Prädikat ausgezeichnet, das jetzt für das Jahr 2020 gilt. Abermals galten strenge Prüfkriterien. Umso mehr freut sich Direktor Manfred Pusdrowski, „dass wir mit unserem ausgewogenen Preis-Leistungspaket in den Sparten Strom und Gas überzeugen konnten und für eine zukunftsträchtige und verlässliche Versorgung stehen“. Der bundesweit ausgeschriebene Wettbewerb will im expandierenden und unübersichtlichen Energiemarkt eine Orientierung geben.

Anders als bei vielen anderen Auszeichnungen liegt das Hauptaugenmerk besonders auch auf preisunabhängigen, regionalen Leistungen der Unternehmen. Nachhaltigkeit, Datenschutz und Zukunftsorientierung sind weitere Komponenten die immer mehr an Bedeutung gewinnen und bei der Überprüfung bewertet werden.

Mit der Kennzeichnung „Top-Lokalversorger 2020“ werden Verbraucher somit auf verantwortungsbewusste Energieversorger mit fairen Tarifen aufmerksam gemacht. „Es geht nicht allein um die Endabrechnung, sondern genauso auch um Transparenz, Qualität, Service, Kundenzufriedenheit, Kommunikation, Ökologie, Nachhaltigkeit und regionales Engagement“, erklärt Pusdrowski. Top-Lokalversorger ist demnach ein Prädikat für Unternehmen mit einem guten Preis, gepaart mit einem starken Engagement in ihrer Region.

„Bei uns stimmt das Preis-Leistungsverhältnis, unsere Vertragsbedingungen sind einwandfrei und wir bieten eine hohe Servicequalität“, betont Pusdrowski. „Dass zudem unser regionales Engagement und unser Einsatz für die Umwelt gewürdigt werden, bestätigt einmal mehr unsere Unternehmensphilosophie zugunsten eines lebenswerten Umfelds, die wir auch künftig verfolgen werden.“ Beispielsweise würden die Stadtwerke in Langen und Egelsbach zahlreiche Angebote auf dem Gebiet des Sports, der Kultur und im sozialen Sektor vor Ort unterstützen, energieeffiziente Technologien fördern und Stromtankstellen und Blockheizkraftwerke bauen. Außerdem könnten sich die Kunden auf einen Notdienst verlassen, der im Bedarfsfall jederzeit zur Stelle sei. „Darüber hinaus enthalten unsere Produkte keine versteckten Kosten und ein freundlicher Service steht bei uns ganz oben auf der Agenda“, hebt Pusdrowski hervor.

Nach Angaben des unabhängigen und von der Stiftung Warentest geprüften Portals hebt die Kennzeichnung die Top-Lokalversorger auf einen Blick als vertrauenswürdige Energieunternehmen hervor. Die begehrte Auszeichnung erhält nur das Unternehmen, das zu einem Stichtag beim Vergleichstest einen der ersten drei Plätze im Ranking seines lokalen Versorgungsgebietes auf www.energieverbraucherportal.de belegt.

Der Preis- und die Tarifkomponenten spielen zwar auch eine wichtige Rolle – aber nicht nur. Zusätzlich werden Aspekte wie die Versorgungssicherheit, die Kundenkommunikation und –zufriedenheit, der Datenschutz, die Investitionen in die Region und die Rolle als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb bei der Bewertung mit einbezogen. In allen Punkten konnten die Stadtwerke Langen überzeugen und den Prüfkriterien gerecht werden. Für die Auszeichnung ist es entscheidend, in sämtlichen Kategorien vorn zu sein. Durch das Siegel wissen die Kunden, dass sie bei den Stadtwerken - ganz nach dem Motto des Unternehmens - „viel mehr als Energie“ bekommen.

Zurück