Aktuelles Rathaus

Hegweg: Keine Zufahrt über Weihnachtsmarkt

03.12.2018
Hegweg - Keine Zufahrt über Weihnachtsmarkt - Plan

Wegen der Sanierung des Hegwegs müssen die Anwohner seit Monaten Umwege fahren. Zusätzlich eingeschränkt wird die Verkehrssituation durch den Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Das bedeutet im Klartext: Ab Freitag, 30. November, 12 Uhr, bis einschließlich Montag, 10. Dezember, ist die Durchfahrt über den Wilhelm-Leuschner-Platz gesperrt. Die Anlieger können während dieser Zeit ausschließlich über den Hegweg selbst bis zur Einmündung Kaplaneigasse fahren. Wer in der Turmgasse wohnt, erreicht seine Adresse über die Kaplanei- und die Kirchgasse. Zur Kita Hegweg geht’s über die Teichstraße (hinter dem Schwimmbad).

Der Baustellenbereich ist – außer für die direkten Anwohner - auch für Fußgänger tabu. Die Arbeiten gehen jetzt hinter der Einmündung Kaplaneigasse bis zur Kita weiter. Es wird gepflastert und der Tiefbau vorbereitet.

Das Parken im Hegweg ist verboten, da er als Rettungsweg während des Weihnachtsmarktes genutzt wird. Dort geparkte Fahrzeuge werden abgeschleppt. Die Sanierung dürfte je nach Witterungsverhältnissen voraussichtlich im Februar abgeschlossen werden.

 

Zurück