Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Wichtige Adressen und Links

Hier haben wir die am häufigsten angefragten Infos, Materialien und Internet-Links, die wir für die betreffende Situation als hilfreich oder informativ empfehlen können, zusammengestellt.

Ergänzungsvorschläge sind willkommen.

Im E-Mail-Zeitalter erreichen unser Büro täglich interessante und aktuelle Informationen von Institutionen, Verbänden oder Netzwerken für Frauen vor Ort, deren wichtigste Adressen und Links wir an dieser Stelle zur Verfügung stellen. 

Bundesfrauenministerium

Eine umfangreiche Linkliste ist im Bundesfrauenministerium www.bmfsfj.de unter dem Stichwort Gleichstellung zu finden. Hier können ebenfalls Publikationen zu allen Themen kostenlos bestellt werden.

Frauenforschung

Die Hans-Böckler Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschafts Bundes und bietet auf ihrer Homepage www.boeckler.de aktuelle Studien, Informationen sowie Publikationen für Frauen an.

Frauenorganistionen

Der Deutsche Frauenrat ist die Bundesvereinigung von Frauenverbänden und Frauengruppen gemischter Verbände in Deutschland und die Lobby der Frauen www.frauenrat.de mit Sitz in Berlin. 

Der Landesfrauenrat vertritt in Hessen mehr als 50 Frauenverbände und gemischte Verbände, die eine eigene Frauengruppe haben und rund 1,2 Mio Frauen in Hessen. Gewählte Vertreterinnen des Landesfrauenrates vertreten Fraueninteressen in verschieden politischen Gremien auf Landesebene.

Seine Geschäftsstelle betreibt zugleich das Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. über das landesweit frauenpolitische Fortbildungsangebote für Frauengruppen und -themen lokal angeboten werden können. 

Frauenpolitik

Unter www.frauen-macht-politik.de wirbt das Bundesfrauenministerium für eine höhere Beteiligung von Frauen in der Kommunalpolitik.

Werberatbeschwerden

Damit Beschwerden besser bearbeitet werden können, wurde mit dem Deutschen Frauenrat vereinbart, zukünftig ein Online-Formular für Beschwerden bereit zu stellen. Tipps für Beschwerden an den Deutschen Werberat unter www.frauenrat.de.