Kontakt/Anfahrt

Stadt Langen - Der Magistrat - Personaldienste - Ausbildung/Praktika
  • Südliche Ringstraße 80 , 63225 Langen
E-Mail:

 

stadt_langen_ausbildung

 

Ausbildung und Studium

Regina Braun (Ausbildungsleitung)

06103 203-146

Marion Süß-Plonka

06103 203-131

 

Soziale Berufe
Die Bewerbungsfrist und -adressen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Ausschreibungstext
 

Praktika im Bereich Kinderbetreuung

Björn Strott

06103 203-584

bstrott@langen.de

 

Ausbildung bei der Stadt Langen

Die Stadt Langen sucht zum 1. August/1. September 2022 oder zum angegebenen Termin:

Verwaltung

Technik

  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Medien

  • Fachangestellte/Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Soziale Berufe

Kooperation mit der Pittler ProRegion:

  • Auszubildende für den Beruf der/des Industriekauffrau/Industriekaufmanns in Kooperation mit der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (pBA) - ein Teil der Ausbildung findet bei der Stadt Langen statt. Bewerbungen senden Sie bitte nur an pBA! => www.pba-online.de/ausbildung.html

Für alle Berufsbereiche findet grundsätzlich ein Auswahlverfahren statt.

Du möchtest dich bewerben?

Dann nichts wie los. Klicke hier, um auf unser Bewerbungsportal zu gelangen.

 

01.08.2022 Prüfungen mit Bravour bestanden

Prüfungsehrung Fortbildung

Mit Erfolg haben sich mehrere Bedienstete der Stadtverwaltung nach Aus- oder Weiterbildung den entsprechenden Prüfungen gestellt. Dafür wurden sie nun von Bürgermeister Jan Werner geehrt ...

mehr >

27.12.2021 Ausbildung als Bundessieger abgeschlossen

Pittler Ausbildung Bundessieger
Erneut können der Kooperationspartner SPIE GmbH und die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (PBA) stolz auf ihre Ausbildungsleistung sein: Leon Schreiber hat seine Ausbildung zum Mecha­troniker Kältetechnik jetzt als Bundessieger ... mehr >

15.11.2021 Ausbildungszentrum soll weiter wachsen

Pittler PBA Grafik neues Gebäude
Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (PBA) möchte weiterhin wachsen und dafür ein zusätzliches Betriebsgebäude errichten. Entstehen soll es auf einem Grundstück an der Ecke Siemens- ... mehr >