Treffpunkt für Wissensdurstige und Technikfreunde

Windows

Ältere PC-, Tablets und Smartphone-Besitzer oder Technikfans haben in Langen einen Treffpunkt. Sie finden in der Gruppe „Computerforum Neue Medien“ seit vier Jahren im Begegnungszentrum Haltestelle Gleichgesinnte ...

mehr >

Gemeinsam Jazz und Blues erleben

Troy Anderson

Mit der Haltestelle zu Troy Anderson´s Wonderfull World Band am 21. Juli, zu den Langener Sommerspielen auf die Sonnenterrasse des Restaurants Himmel & Erde in der Stadthalle ...

mehr >

Willkommen bei der Haltestelle - dem etwas anderen Begegnungszentrum

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und erkunden Sie unsere Internetseite! Wenn Sie über E-Mail immer aktuelle Angebote und Infos der Haltestelle erhalten wollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Das Begegnungszentrum Haltestelle ist die zentrale kommunale Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren in Langen, deren Angehörige und alle, die sich auf ihren Ruhestand vorbereiten wollen. Die Haltestelle informiert, berät, pflegt, bietet Kurse, Veranstaltungen und viele Möglichkeiten zum geselligen Beisammensein. Die Kurs- und Freizeitangebote sind für alle Generationen offen. Die Haltestelle gehört zum Fachdienst Demografischer Wandel, Senioren, Soziale Organisationen der Stadt Langen.

Die "ZEITLOS" mit dem Computerrundbrief Nr. 50

kann hier heruntergeladen werden.

Die Druckversion unserer Zeitschrift ist erhältlich im Begegnungszentrum Haltestelle, im Zentrum für Jung und Alt, bei der Arbeiterwohlfahrt, den Langener und Egelsbacher Apotheken und im Rathaus.

Freude mit den neuen Kursen und Workshops

Wir haben jetzt auch Kurse für Tablet-PC und Smartphones! Im Computerrundbrief Nr. 50 finden Sie alle Computerkurse der Haltestelle für die Zeit von Mai bis August 2017 - für absolute Anfänger bis hin zu den Fortgeschrittenen.

Mehr Informationen erhalten Sie direkt bei uns: Telefon 06103 203-920.

Symbol Beschreibung Größe
ZEITLOS Ausgabe Nr. 76 Mai bis August 2017
7.7 MB
Computerrundbrief Nr. 50
43 KB