Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

In den Schulferien bieten Stadt und verschiedene Träger Ferienangebote für Kinder und Jugendliche. Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und Eltern ist die Koordinationsstelle Jugendarbeit der Stadt Langen. Auch Vereine und Träger, die in den Ferien Angebote machen, wenden sich zur Veröffentlichung des Angebots auf dieser Seite an die Koordinationsstelle Jugendarbeit.

Osterferien

14. bis 17. April 2020
Ferienspaß im Jugendzentrum
 „Boom Tschakalaka“
Für Grundschulkinder von sechs bis zehn Jahren

Anmeldeformular

14. bis 18. April 2020
Musikcamp Tut-Klong-La
Für Kinder und Jugendliche von acht bis 18 Jahren

Infofaltblatt

Anmeldeformular

Sommerferien

27. Juli bis 14. August 2020
Ferienspiele
Für Grundschulkinder von sechs bis zehn Jahren

3. bis 14. August 2020
Jugendsommer
Für Jugendliche von elf bis 15 Jahren

Herbstferien

12. bis 16. Oktober 2020
Kunstwoche
Für Kinder und Jugendliche von sechs bis 15 Jahren

20.01.2020 Tut-Klong-La: Ein klangvoller Ferienspaß

Tut-Klong-La Ein klangvoller Ferienspaß

Im 13. Musikcamp „Tut-Klong-La“ der städtischen Koordinationsstelle Jugendarbeit und der Musikschule Langen warten auf den Nachwuchs zehn Osterferien-Workshops mit spannenden Inhalten ...

mehr >

13.01.2020 Kinder entdeckten ihre künstlerische Ader

Mini-Langen - Stefan Löbig
„Bürgermeister sein macht viel Spaß, ist aber auch ganz schön anstrengend“, so lautete das Resümee von Jibril, der in der Spielstadt Mini-Langen im Jugendzentrum (Juz) für einen Tag an der Spitze der ... mehr >

Ermäßigungen bei Ferienangeboten

Familien die Sozialleistungen beziehen (zum Beispiel ALG II, Wohngeld, …) können eine Teilnahme-Ermäßigung beantragen.

Dies setzt einen Antrag auf Bildung und Teilhabe beim Kreis Offenbach voraus. Dabei unterstützt Sie gerne Frau Benner unter der Rufnummer 06103 203-671.

Familien, die mehrere Kinder (oder ein Kind für mehrere Wochen) anmelden, erhalten ebenfalls eine Ermäßigung. Dieser ist prozentual gestaffelt und richtet sich nach der Menge der Wochen pro Ferienblock (Winter, Ostern, Sommer, Herbst).

Ferienangebote anderer Anbieter

Die Seite www.kinder-jugend-freizeiten.de vom Hessischen Jugendring, in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit, gibt außerdem einen Überblick über das Freizeit- und Ferienangebot der hessischen Jugendverbände und Einrichtungen.

AWO Familienbildung
Ferienspiele in den Osterferien
6. bis 9. April, für Kinder ab sechs Jahren, jeweils von 8 bis 15 Uhr
Kosten: 95 Euro (Für AWO-Mitglieder 90 Euro)

Infoplakat

Weitere Infos