Yoga und Entspannung

Programm 2022 - 2. Halbjahr

Meditativer Tanz - Vajra-Tanz für Fortgeschrittene
Kurs-Nr. 40
Der Vajra-Tanz (sprich Vadschra-Tanz) ist eine Meditation mit Klang und Bewegung und wird auf einem großen fünffarbigen Mandala ausgeführt. Die Bewegungen der Choreografie sind natürlich und einfach, wiederholen sich zyklisch und werden von Musik und einem gesungenen Mantra begleitet. Durch den Vajra-Tanz werden die drei Aspekte unseres Daseins, Körper, Energie und Geist, tief entspannt und harmonisiert. Der tibetische Dzogchen-Meister Chögyal Namkhai Norbu überliefert diese Methode für Männer und Frauen jeder Altersstufe.
(Die Teilnahme von Anfängern ist nach Rücksprache möglich.)
Karin Heinemann
Samstag, 17. September 2022, und Sonntag, 18. September 2022, jeweils 10 - 17:45 Uhr (2 x 9 UE)
Siedlerheim, Joseph-von-Eichendorff-Straße 1, Saal
67,50 Euro
Max. 12 Personen

Meditativer Tanz - Vajra-Tanz - Übungskurs für Fortgeschrittene
Kurs-Nr. 41
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40
Anmeldung nach Teilnahme eines Wochenendkurses oder nach Rücksprache mit der Kursleiterin möglich.
Heike Schindler
Sonntag, 16. Oktober 2022, Sonntag, 13. November 2022, Sonntag 11. Dezember 2022, und Sonntag 15. Januar 2023, jeweils 11 - 15:45 Uhr (4 x 5 UE)
Siedlerheim, Joseph-von-Eichendorff-Straße 1, Saal
75 Euro
Max. 12 Personen

Yogakids - Yogakurs für Kinder (5 bis 7 Jahre)
Kurs-Nr. 42
Namastè liebe Kinder und liebe Eltern, ich lade Euch ein, den Kurs Yogakids zu entdecken.
Was bewirkt Kinderyoga? Yoga verbessert das Selbstbewusstsein, das soziale Verhalten und das Vertrauen. Yoga macht kreativ, neugierig, offen und feinfühlig. Es weckt Lebensfreude und hilft, ins Gleichgewicht zu kommen. Im Kinderyoga geht es darum, den Kindern den Unterschied von Anspannung und Entspannung beizubringen, die Gegensätze von Bewegung und Ruhe bewusst zu machen und die Ganzheit von Körper, Geist und Seele zu erfahren. Die Kinderyogastunde ist in eine schöne Geschichte eingebettet und bietet viel Raum für Fantasie, Ausprobieren, Bewegung und Entspannung.
Sandra Zebisch
Donnerstags, 15:15 - 16 Uhr (10 x 1 UE)
Ab Donnerstag, 15. September 2022
Museum Altes Rathaus, Saal, Wilhelm-Leuschner-Platz 3
42 Euro
Max. 10 Kinder

Yogakids - Yogakurs für Kinder (8 bis 10 Jahre)
Kurs-Nr. 43
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 42
Sandra Zebisch
Donnerstags, 16 - 16:45 Uhr (10 x 1 UE)
Ab Donnerstag, 15. September 2022
Museum Altes Rathaus, Saal, Wilhelm-Leuschner-Platz 3
42 Euro
Max. 10 Kinder

Yoga - Anfänger
Kurs-Nr. 44 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem für Körper, Geist und Seele und will uns helfen, zur Harmonie mit uns selbst zu kommen.  Der ideale Einstieg ist das Hatha Yoga. Im Anfängerkurs werden Sie in einer geschützten Atmosphäre einer festen Gruppe in das klassische Hatha-Yoga eingewiesen.
Sie erlernen Körperübungen (Asanas), Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation.
Neben besserer Laune und mehr Energie berichten Yoga-Übende von geistiger Klarheit und erhöhter Konzentration. Auch fördert Yoga Gelassenheit und innere Ruhe. Erfahren Sie selbst wie Yoga wirkt, indem Sie es in diesem 16 Kurseinheiten für sich ausprobieren.
Sandra Zebisch
Donnerstags, 18:30 - 20 Uhr (16 x 2 UE)
Ab Donnerstag, 8. September 2022
Museum Altes Rathaus, Saal, Wilhelm-Leuschner-Platz 3
134,40 Euro
Max. 10 Personen

Yoga - Anfänger
Kurs-Nr. 45
Ein Kurs, der die Yoga-Grundlagen in Thema und Praxis lehrt: Vorwärts- und Rückwärtsbeugen, Dreh- und Gleichgewichtsübungen, Standübungen, Umkehrhaltungen, Atemübungen und Meditation. Dabei werden die Körperwahrnehmung und Achtsamkeit geschult. Jede Stunde schließt mit einer Tiefenentspannung ab.
Bitte beachten: kein Kurstermin am 6., 13. und 20. Oktober 2022.
Margaretha Möllmann
Donnerstags, 15:30 - 17 Uhr (12 x 2 UE)
Ab Donnerstag, 8. September 2022
Siedlerheim, Joseph-von-Eichendorff-Straße 1, Saal
100,80 Euro
Max. 10 Personen

Yoga - Anfänger und Fortgeschrittene
Kurs-Nr. 46 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
In den Kurs-Einheiten werden die Grundlagen der yogischen Übungspraxis vermittelt: Körperwahrnehmung, liebevoller Umgang mit sich selbst, Atmung und Entspannung sowie die Philosophie des Yoga. In diesem Kurs vertiefen wir die erlernten Körperübungen. Durch Atemübungen und abschließende Tiefenentspannung erfahren Körper, Seele und Geist ein angenehmes Wohlempfinden.
Bitte beachten: kein Kurstermin am 10. und 17. Oktober 2022.
Margaretha Möllmann
Montags, 18 - 19:30 Uhr (12 x 2 UE)
Ab Montag, 5. September 2022
Siedlerheim, Joseph-von-Eichendorff-Straße 1, Saal
100,80 Euro
Max. 12 Personen

Sanftes Yoga - Für leicht Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger (vormittags)
Kurs-Nr. 47 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
Durch körperlichen, aber auch emotionalen Stress entstehen die meisten Rücken- und sonstigen Beschwerden. In der Sanften Yogastunde geht es vor allem um Entspannung, sanfte Dehnung und behutsame Kräftigung der Muskulatur. Mit sanften und wohltuenden Übungen werden Rücken und der ganze Körper gestärkt und gekräftigt. Gleichzeitig werden verspannte Muskeln angenehm gedehnt. Rückenschmerzen, Verspannungen aber auch andere Beschwerden wie z. B. Kopfschmerzen und Schlafstörungen können gelindert werden und der Mensch fühlt sich wieder wohl und ausgeglichen. Ergänzt werden die körperlichen Übungen mit Atemtechniken, entspannenden Haltungen und einer Tiefenregeneration zum Abschluss. Die Yogastunde steht ganz im Zeichen der Achtsamkeit, Bewusstwerdung und Fühlen der körperlichen und seelischen Empfindungen. Sanftes Yoga ist eine ganzheitliche Methode, um auf allen Ebenen zu regenerieren und neue Kraft zu schöpfen.
Sandra Zebisch
Mittwochs, 9 - 10:30 Uhr (16 x 2 UE)
Ab Mittwoch, 7. September 2022
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Raum 14 (Saal), Darmstädter Straße 27
134,40 Euro
Max. 10 Personen

Sanftes Yoga - Für leicht Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger
Kurs-Nr. 48 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 47
Sandra Zebisch
Mittwochs, 17 - 18:30 Uhr (16 x 2 UE)
Ab Mittwoch, 7. September 2022
Museum Altes Rathaus, Saal, Wilhelm-Leuschner-Platz 3
134,40 Euro
Max. 10 Personen

Sanftes Yoga - Für leicht Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger
Kurs-Nr. 49 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 47
Sandra Zebisch
Mittwochs, 18:30 - 20 Uhr (16 x 2 UE)
Ab Mittwoch, 7. September 2022
Museum Altes Rathaus, Saal, Wilhelm-Leuschner-Platz 3
134,40 Euro
Max. 10 Personen

Sanftes Yoga - Für leicht Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger
Kurs-Nr. 50 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 47
Sandra Zebisch
Donnerstags, 17 - 18:30 Uhr (16 x 2 UE)
Ab Donnerstag, 8. September 2022
Museum Altes Rathaus, Saal, Wilhelm-Leuschner-Platz 3
134,40 Euro
Max. 10 Personen

Yoga - Fortgeschrittene und Geübte
Kurs-Nr. 51 - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Ein Eintrag in die Warteliste ist möglich.
Durch die Schulung der Körperwahrnehmung erzielen wir eine stabile Körperhaltung, beruhigen unser vegetatives Nervensystem und bringen Körper, Seele und Geist in Balance. Dynamische und statische Übungen kräftigen die gesamte Körpermuskulatur, Atemübungen vervollkommnen die Atemqualität, unser Geist kommt zur Ruhe, wir nehmen Abstand von Stress und Hektik, erfahren Wohlgefühl und Ausgeglichenheit und äußere wie innere Stärke.
Bitte beachten: kein Kurstermin am 10. und 17. Oktober 2022.
Margaretha Möllmann
Montags, 19:30 - 21 Uhr (12 x 2 UE)
Ab Montag, 5. September 2022
Siedlerheim, Joseph-von-Eichendorff-Straße 1, Saal
100,80 Euro
Max. 12 Personen

Yoga - Fortgeschrittene und Geübte
Kurs-Nr. 52
Durch die Schulung der Körperwahrnehmung erzielen wir eine stabile Körperhaltung, beruhigen unser vegetatives Nervensystem und bringen Körper, Seele und Geist in Balance. Dynamische und statische Übungen kräftigen die gesamte Körpermuskulatur, Atemübungen vervollkommnen die Atemqualität, unser Geist kommt zur Ruhe, wir nehmen Abstand von Stress und Hektik, erfahren Wohlgefühl und Ausgeglichenheit und äußere wie innere Stärke.
Bitte beachten: kein Kurstermin am 6., 13. und 20. Oktober 2022.
Margaretha Möllmann
Donnerstags, 17 - 18:30 Uhr (12 x 2 UE)
Ab Donnerstag, 8. September 2022
Siedlerheim, Joseph-von-Eichendorff-Straße 1, Saal
100,80 Euro
Max. 12 Personen

Tai-Chi-Chuan (Peking-Form) - Kompaktkurs
Kurs-Nr. 53
Tai-Chi-Chuan ist eine millionenfach für die Gesundheit bewährte heilgymnastische Meditation in Bewegung und ist taoistischen Ursprungs. Sie bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die entspannungsfördernden Bewegungsabläufe, kombiniert mit intensiver Atmungskontrolle, steigern das Wohlbefinden und helfen, Krankheiten zu vermeiden.
Wahjudin Wangsadinata
Sonntag, 6. November 2022, 9 - 15 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Atelier, Darmstädter Straße 27
26,25 Euro
Max. 12 Personen

Tai-Chi-Chuan (Peking-Form)
Kurs-Nr. 54
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 53
Wahjudin Wangsadinata
Mittwochs, 19:45 - 21:15 Uhr (9 x 2 UE)
Ab Mittwoch, 5. Oktober 2022
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Atelier, Darmstädter Straße 27
56,70 Euro
Max. 12 Personen

Qigong zum Kennenlernen
Kurs-Nr. 55
Qigong-Übungen sind ein wichtiger Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin, denn sie fördern und stabilisieren unsere Gesundheit. Die langsamen und fließenden Bewegungen haben positive Auswirkungen auf Körper und Geist. Körperbewegungen, Atem und Vorstellungskraft wirken zusammen und unterstützen den harmonischen, freien Fluss der Lebensenergie (Qi). An diesem Wochenende werden wir uns vor allem mit Übungen aus dem Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao beschäftigen. Die Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Sie sind leicht zu erlernen und wirken ausgleichend und kräftigend auf den gesamten Organismus.
Annette Vogelgesang
Samstag, 17. September 2022, und Sonntag, 18. September 2022, jeweils 10 - 11:30 Uhr (2 x 2 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Raum 14 (Saal), Darmstädter Straße 27
15 Euro
Max. 12 Personen

Qigong - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong
Kurs-Nr. 56
Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong nach Prof. Jiao Guorui gründen auf dem jahrhundertealten Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Kombination aus sanften, fließenden Bewegungen, Atem und geistiger Vorstellungskraft bewirkt eine bessere körperliche Beweglichkeit und aufrechtere Haltung. Der freie Fluss unserer Lebensenergie (Qi) wird gestärkt, zugleich sorgt die meditative Form dieser gesundheitsfördernden Übungen für eine größere innere Balance. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erfahren, wie sie einen Ausgleich zu Stress und Belastungen des Alltags schaffen und den Herausforderungen des täglichen Lebens kraftvoller begegnen können.
Für das Erlernen der Übungen sind keine besonderen Kenntnisse oder körperliche Voraussetzungen notwendig.
Der Kurs ist geeignet für Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Konstitution, die Freude an achtsamen Bewegungen haben und zur Ruhe kommen möchten.
Annette Vogelgesang
Donnerstags, 19:30 - 21 Uhr (14 x 2 UE)
Ab Donnerstag, 22. September 2022
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Atelier, Darmstädter Straße 27
88,20 Euro
Max. 12 Personen

Entspannen und Kraft tanken mit Qigong
Kurs-Nr. 57
Die meditativen Übungen des Qigong gründen auf dem jahrhundertealten Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Durch ihren ganzheitlichen Ansatz werden Körper, Seele und Geist in Einklang gebracht. Qigong richtet sich an alle, die auf entspannte Art etwas für ihre Gesundheit und Beweglichkeit tun möchten. Auf einfache, aber effektive Weise werden der freie Fluss der Lebensenergie gefördert, Blockaden gelöst und neue Kräfte freigesetzt.
An diesem Wochenende haben wir Gelegenheit, anhand ausgewählter Übungen einen Eindruck von der Vielfalt und den positiven Auswirkungen des Qigong zu gewinnen.
Der Kurs richtet sich an Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Konstitution, die Freude an achtsamen Bewegungen haben und etwas für Ihr Wohlbefinden tun möchten.
Annette Vogelgesang
Samstag, 29. Oktober 2022, und Sonntag, 30. Oktober 2022, jeweils 10 - 11:30 Uhr (2 x 2 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Raum 14 (Saal), Darmstädter Straße 27
15 Euro
Max. 12 Personen

Entspannungskurs (vormittags)
Kurs-Nr. 58
Mit dem regelmäßigen Praktizieren von Entspannungsmethoden können wir den Anforderungen des Alltags aktive Erholungsphasen gegenüberstellen und so physische und psychische Spannungszustände reduzieren und diesen vorbeugen. Positive Wirkungen der Entspannungsmethoden sind Stressabbau, Harmonisierung der Gesamtstimmungslage, Erhöhung der Stressresistenz, Reduzierung von Schlafstörungen, Lösung und Linderung bei den typischen Stresssymptomen wie verspannter Nacken, Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Erschöpfung, Magen-Darm-Problemen, Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und Regenerationssteigerung. Wir praktizieren mit verschieden Elementen aus Körperwahrnehmung, autogenem Training, progressiver Muskelentspannung, Feldenkrais, Eutonie, Yoga und Thai Chi.
Sandra Zebisch
Mittwochs, 10:45 - 11:45 Uhr (16 x 60 Min.)
Ab Mittwoch, 7. September 2022
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Raum 14 (Saal), Darmstädter Straße 27
67,19 Euro
Max. 10 Personen

Aromapflege für daheim
Kurs-Nr. 59
Was sind ätherische Öle und wofür gibt es sie? Welche Qualitätskriterien gibt es hinsichtlich Einkauf, Lagerung, Haltbarkeit etc.? Was ist bei der Anwendung und Dosierung zu beachten? Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten im sicheren Umgang und Anwendung von ätherischen Ölen, Pflanzenölen und Hydrolaten als Wohlfühlanwendung zur Mobilisierung unserer Selbstheilungskräfte und Stärkung des Immunsystems oder eben zum wohl fühlen. Dazu gibt es Empfehlungen und Rezepte für die Hausapotheke: hautpflegend, entspannend, konzentrationsfördernd, seelisch ausgleichend, Anregungen für Frauen von Pubertät bis Wechseljahre, Herbst/Winterblues, Frühjahrskur, Sommer, Sonne, Mückenstiche, u.v.m.
Jede Einheit beginnt mit Praxiswissen und schließt mit selbst kreierten Mischungen zum Mitnehmen ab. Nun hoffe ich, Sie sind neugierig geworden. Ich freue mich auf Sie!
Zusätzliche Materialkosten (25 Euro pro Termin) werden im Kurs abgerechnet.
Susanne Näser
Sonntag, 25. September 2022, Sonntag, 23. Oktober 2022, und Sonntag, 29. Januar 2023, jeweils 9:15 - 13:30 Uhr (3 x 5,67 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Atelier, Darmstädter Straße 27
53,55 Euro
Max. 12 Personen

Aromapflege für daheim - Advents-Special
Kurs-Nr. 60
Spezialangebot zur Adventszeit für Interessenten mit Vorkenntnissen. Nach Rezepten speziell für die Advents- und Vorweihnachtszeit stellen wir gemeinsam eigene Wohlfühlmischungen zusammen, die sich wunderbar als kleine Geschenke oder für den Adventskalender eignen.
Zusätzliche Materialkosten (bis 50 Euro je nach Auswahl der Öle und Materialien) werden im Kurs abgerechnet.
Susanne Näser
Samstag, 19. November 2022, 14:30 - 17:45 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Atelier, Darmstädter Straße 27
13,64 Euro
Max. 12 Personen