Öffentliche Ausschreibung

Schutzwagen für die Kita "Forsthaus"

HAD-Ref.: 2631/254

Direkter Link zur Bekanntmachung (ohne Anmeldung)

Bezeichnung des Auftrags: Schutzwagen für die Kita "Forsthaus"

Art und Umfang der Leistung:

Es soll ein Schutzwagen zum Betrieb einer Waldgruppe der Kita "Waldkitz" für 20 Kinder und zwei Erzieherinnen oder Erzieher hergestellt und geliefert werden. Die Aufstellung erfolgt auf einem städtischen, waldähnlichen Grundstück, angrenzend an die Freianlage der Kita.

Die Trinkwasserversorgung des Schutzwagens erfolgt autark über mobile Wasserkanister, die Beheizung über Gasflaschen und -heizkörper. Für die Beleuchtung und Steckdosen wird eine elektrische Anschlussleitung verlegt. Diese versorgt ebenfalls den Kühlschrank.

Da eine zukünftige vollständig autarke Versorgung möglich bleiben soll, ist der Schutzwagen für eine Solarversorgung vorgerichtet auszustatten.

Die Anlieferung des Schutzwagens kann direkt in die Mörfelder Landstraße 61 in Langen erfolgen.

Eine rechtzeitige Terminabstimmung zur Anlieferung (mindestens zehn Tage vorher) ist zwingend erforderlich um die bauseitige Abladung sicherzustellen.