Corona-Pandemie: Informationen für Langener Bürgerinnen und Bürger

Corona-Regeln im Kreis Offenbach ab 1. März 2021

Verordnung des Landes Hessen und Allgemeinverfügung des Kreises Offenbach

Übersichtskarte Maskenpflicht und Alkoholverbot im Langener Stadtgebiet


Sprechzeiten und Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Termine für Meldeangelegenheiten und Kfz-Zulassung müssen online vereinbart werden, alle anderen Fachdienste sind telefonisch erreichbar. Alle auf unseren Internetseiten angegebenen Öffnungszeiten sind derzeit ausgesetzt. Telefonisch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags von jeweils 8 bis 12 Uhr erreichbar. In der gesamten Stadtverwaltung und allen städtischen Einrichtungen muss eine medizinische Maske (FFP2- oder OP-Maske) über Mund und Nase getragen werden.

Terminvergabe Bürgerbüro und Kfz-Zulassung

Haben Sie Fragen zu Behördengängen, rufen Sie bitte die 115 an. Für allgemeine Fragen rund um Einschränkungen während der Pandemie erreichen Sie die Corona-Hotline des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration unter der Telefonnummer 0800 555 4666 oder per E-Mail an .

Haben Sie Fragen, zu denen Sie auf unseren nachfolgenden Informationsseiten keine Antworten finden, schreiben Sie uns eine E-Mail an corona@langen.de oder rufen Sie unsere Hotline unter 06103 203-707 (Montag bis Donnerstag 8 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr) an. Wir bitten um Verständnis, dass mit Wartezeiten zu rechnen ist und nicht alle Anrufe und E-Mails sofort beantwortet werden können.

Corona Infotelefon und Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Bei einem Infektionsverdacht wählen Sie bitte die Telefonnummer 116 117.

Informationen für Eltern von Kindern in Langener Kindertagesstätten

Fachdienst Kinderbetreuung

Informationen zur Benutzung der Bäder

Bäder

Infos vom Kreis Offenbach

Alle Informationen zum Impfzentrum des Kreises

Die wichtigsten Themen im Überblick

Corona-Hotline Kreis Offenbach

06074 8180-2222


Bundesagentur für Arbeit

Informationen zum Kurzarbeitergeld, zur Arbeitslosmeldung und zur Grundsicherung, sowie Erreichbarkeit von Arbeitsagenturen, Jobcenter und Familienkasse

Land Hessen: Entschädigung bei Tätigkeitsverbot

Erkrankung und Freistellung, Lohnfortzahlung, Krankengeld

Informationen der hessischen Landesregierung

Verordnungen und Allgemeinverfügungen

Robert Koch-Institut

COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Hotline Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

0800 5554666 (Montag bis Freitag, 8 bis 20 Uhr)


Hotline Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

030 186156187 (Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr)


Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Informationen zum Coronavirus der Integrationsbeauftragten (mehrsprachig)


Hotline Bundesministerium für Gesundheit

030 346465100 (Bürgertelefon)

Informationen für Langener Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung ist für Sie da

Aktuelle Pressemitteilungen

1-6 von 21

Informationen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration zum Coronavirus

Fragen und Antworten English version and other languages