Unsere Musikschule

Musik hat den Menschen seit jeher begleitet und tut dies auch heute noch Tag für Tag bei den verschiedensten Gelegenheiten: Autofahren, Einkaufen, Essen, Feiern, Entspannen, ...

 

Meist lassen wir uns nur von ihr berieseln. Um aber die volle Wirkung der Musik erleben zu können, heißt Selbermachen die Devise.

 

„Unmusikalisch“ ist nur, wer nichts erforschen will!

 

Unsere Musikschule bietet ein breites Programm für alle musikalischen Stilrichtungen und Altersstufen.

  • Wir wissen: Musizieren macht Spaß, weil man sich musikalisch auszudrücken lernt,
  • mit anderen gemeinsam eine Aufgabe bewältigen kann,
  • beim Musizieren Kontakte zu anderen Menschen knüpfen kann,
  • anderen damit eine Freude machen kann.

Die Musikschule Langen bietet:

  • „Musik für Mäuse“ für Kinder ab 18 Monaten mit einem Elternteil, „MiniMusik“ für Kinder ab 3 Jahren, „Musikalische Früherziehung“ für 4- bis 6-jährige Kinder.
  • Instrumenten-Karussell, unser Einjahres-Schnupperkurs, für 6- bis 8-jährige Kinder.
  • Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: Gesang, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Horn, Tuba, Klavier, Keyboard, Orgel, Harfe, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Ukulele, Mandoline, Schlagzeug. Leihinstrumente gibt es – soweit verfügbar – gratis dazu.
  • Rock/Pop/Academy mit Unterricht in Rock, Pop, Jazz, Musical. Konzerte, Bands, Workshops, Ferienkurse.
  • Gemeinsam Musizieren in Streich- und Blasorchester, Rock- und Pop-Bands, Modern Jazz Band, Blockflöten-, Gitarren-, Streicher-, Holzbläser- und Percussion-Ensembles, Folklorekreis, Big Band, Kinderchor und Jugend-Popchor, Trommelgruppen, Vocalensemble und mehr.
  • Konzerte, Projekte, Workshops, Kammermusik, Theorie, Kooperationen

Unsere rund 2.000 Schülerinnen und Schüler erhalten wöchentlich 30 oder 45 Minuten qualifizierten Einzel-, Zweier- oder Gruppenunterricht. Die Teilnahme an den Ensembles, Bands und Orchestern ist kostenlos.

 

Der Unterricht findet in unseren Räumen im Kulturhaus Altes Amtsgericht sowie in Langener Schulen statt. Die Angebote für Kinder bis sechs Jahren finden vor- sowie nachmittags überwiegend in den Langener Kindergärten statt.

 

Kulturhaus Altes Amtsgericht Fragen, Infos, Anmeldung

 

Musikschule Langen

Kulturhaus Altes Amtsgericht
Darmstädter Straße 27
63225 Langen
Telefon: 06103 9104-70, -76 und -71
Telefax: 06103 9104-66

E-Mail: musikschule@langen.de

Internet: www.musikschule-langen.de

 

Frau Rusche und Frau Seidel beraten Sie gerne in unserer Geschäftsstelle im Kulturhaus. Auch Herr Sallwey, stellvertretender Leiter, sowie der Leiter der Musikschule, Herr Sandvoß, unsere Fachleiterinnen und Fachleiter und alle Lehrkräfte stehen gerne für Beratung zur Verfügung.

Viel Spaß beim Musizieren wünscht

 

Ihre Musikschule Langen

 

Suchen
 

Seiteninhalt Drucken

Zur Sitemap

Langen.RheinMain bei facebook  Die Stadt Langen bei twitter

Musikschule Langen - staatlich geförderte Musikschule

 

 

Infos zum Instrumentenkarussell

     

Jetzt anmelden: Das neue Schuljahr der Musikschule startet im September

 

Programm der Musikschule im zweiten Halbjahr 2014