Haltestelle - das etwas andere Begegnungszentrum

 

Herzlich willkommen!

 

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und erkunden Sie unsere Homepage.

 

Wenn Sie immer aktuell über die Angebote der Haltestelle informiert sein wollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

 

 

 

 

 

Das Begegnungszentrum Haltestelle ist die zentrale kommunale Anlaufstelle für alle Seniorinnen und Senioren in Langen, deren Angehörige und alle, die sich auf ihren Ruhestand vorbereiten wollen. Die Haltestelle informiert, berät, pflegt, bietet Kurse, Veranstaltungen und viele Möglichkeiten zum geselligen Beisammensein. Die Kurs- und Freizeitangebote sind für alle Generationen offen. Die Haltestelle gehört zum Fachdienst Demografischer Wandel, Senioren, Soziale Organisationen der Stadt Langen.

 

Aktuelles aus dem Begegnungszentrum Haltestelle
04. September - Demenz - Am 4. September startet eine Informationsreihe für Angehörige und ältere Menschen mit Demenz. An sechs Abenden werden Themen wie "der medizinische Hintergrund von Demenz", "der Umgang mit Menschen mit Demenz", "die Gesetzliche Betreuung" bis zu "praktischen Arbeitshilfen" vorgestellt. Näheres über die Veranstaltungsreihe können Sie unserem Flyer entnehmen:
 Zeitlos Nr. 68
Die ZEITLOS für August bis Dezember 2014 ist da!

 

Die ZEITLOS mit dem Computerrundbrief Nr. 42 für die Monate Mai bis August kann hier heruntergeladen werden. 

 

Die Druckversion ist in im Begegnungszentrum Haltestelle, im Zentrum für Jung und Alt, bei der Arbeiterwohlfahrt, den Langener und Egelsbacher Apotheken und im Rathaus erhältlich.

 

Ältere Ausgaben finden Sie hier

 

 

 

Download ZEITLOS Nr. 68 (pdf 12 MB) 

 

 

 

 

 

Neuer ComputerrundbriefFreude mit den neuen Kursen und Workshops von August bis Dezember - Jetzt auch Kurse für Tablet-PC und Smartphones!

 

Im Computerrundbrief Nr. 42 finden Sie alle Computerkurse der Haltestelle für die Zeit von August bis Dezember 2014 für absolute Anfänger bis zu Fortgeschrittenen.

 

Wenn Sie mehr Informationen möchten, rufen Sie uns an. Telefon: 06103 203-920. Der Computerrundbrief ist in der ZEITLOS auf Seite 47enthalten. 

 

Download ZEITLOS Nr. 68 (pdf) 

 

 

 

 

  

  

Suchen
 

Seiteninhalt Drucken

Zur Sitemap

Langen.RheinMain bei facebook  Die Stadt Langen bei twitter
Unsere Sponsoren

 

Qualitätsprüfung in der Sozailstation - Transparenzbericht 2013 (pdf)